Gezielt reflektiert

Aus hochglänzendem Aluminium gefertigt, ermöglicht der Gewebetyp Atlantic Glow durch das gerichtete Weiterleiten oder Umlenken von Tages- und Kunstlicht eine energieeffiziente, optimale Raumausleuchtung. Durch die gezielte Lichtlenkung ergänzt das Spiegelglanz-Gewebe das Portfolio der

Deckensysteme von GKD um eine weitere Facette nachhaltiger Raumplanung. Im Gegensatz zu einer diffus streuenden, weißen Decke ermöglicht das Atlantic Glow Gewebe eine gerichtete Reflexion (bis zu 95 %).

Dadurch nutzen Räume je nach Konzeption das einfallende Tageslicht zur Verbesserung der generellen Helligkeit effizient aus oder es entsteht eine konzentrationsfördernde Ausleuchtung.

GKD – GEBR. KUFFERATH AG

52353 Düren

creativeweave@gkd.de

www.gkd.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-12

GKD erweitert das Spektrum von Edelstahlgeweben für die Architektur. In speziellen Durchlaufverfahren werden Flach- und Runddrähte aus Edelstahl lackiert. Die Drähte erhalten eine hochwertige...

mehr
Ausgabe 2016-06

Beidseitig mit CMP-Gewebe verkleidete Elemente setzte Juan Trindade in der langen Eingangshalle im Tour Europlaza in Paris ein. Gtu platziert formen Paneele aus dem akustisch wirksamen CMP-Gewebe...

mehr
Ausgabe 2018-11

Konigin Elizabethzaal in Antwerpen/B mit GKD-Akustikreflektoren

In einem internationalen Wettbewerb zu Neugestaltung und Umbau des Koningin Elisa-bethzaal in Antwerpen/BE setzten sich SimpsonHaugh Architects, London, und Kirke- gaard Associates, Chicago mit ihrem...

mehr
Ausgabe 2014-10

Bereits vor zwei Jahren präsentierte der Hersteller die CMP-Gewebe im Markt. Die Konstruktion als Sandwichpaneele aus Aluminiumwabenträgerplatte mit auflaminierter Decklage aus Metallgewebe und...

mehr
Ausgabe 2017-8/9

Die Metallgewebefassade CreativeWeave von GKD hat die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ) erhalten. Die so zertifizierten Fassaden aus Seil- bzw. Spiralgewebe aus nichtrostendem Stahl sind...

mehr