Eine Halle – viele Möglichkeiten
Rudolf-Steiner-Schule, Berlin

Die neue Mehrzweckhalle der Rudolf-Steiner-Schule in Berlin-Dahlem fügt sich nahtlos in die Umgebung – ein ansteigendes bewaldetes Gelände – ein. An den Hang gebaut, befindet sich der Besuchereingang auf dem oberen Niveau. Das Spielfeld liegt ebenerdig eine Etage tiefer. Großzügige Verglasungen stellen Bezug zum Außenraum her. Die rechteckige Spielfläche ist Formgeber der Halle.

Als dominierende Materialien für innen und außen wählten die Architekten Kersten + Kopp aus Berlin Holz und Sichtbeton. In der Halle werden die Materialien durch einen warmen Gelbton an Wänden und Decke akzentuiert. Das innere Rechteck umrahmt eine Zuschauerempore von drei Seiten. Der Clou: Die Deckenkonstruktion der Halle wurde so gestaltet, dass sie sowohl Schall reflektiert – bei Konzerten, oder absorbiert – bei Sportevents. Dafür setzten die Architekten gelochte und mit Mineralwolle beschichtete Aluminiumbleche ein. Zudem reflektieren Akustiksegel oberhalb des Bühnenbereiches den Schall bei musikalischen Darbie-

tungen auf die Zuhörer. Damit erreichen die Architekten eine Nachhallzeit von 1,5–2 Sekunden, trotz harter Oberflächen.

GROHE 40545 Düsseldorf
Tel.: +49 211 9130 3000
www.grohe.com
x

Thematisch passende Artikel:

Die Alchemie des Alltags

Werkausstellung des Vitra Design Museums über Rudolf Steiner vom 13. Mai bis 3. Oktober 2010, Wolfsburg

Rudolf Steiner ist einer der einflussreichsten, aber auch umstrittensten Reformer des 20. Jahrhunderts. Er inspirierte Künstler wie Mondrian, Kandinsky oder Beuys, schuf außer­gewöhnliche...

mehr
Ausgabe 2014-03

Bad BIM

Grohe bietet als erster europäischer Armaturenhersteller BIM Daten für seine Top 100 Produkte auf seiner Website an. Architekten, Techniker und Baufirmen können ab sofort die Daten für das...

mehr
Ausgabe 2010-09

Kosmologisch

„Rudolf Steiner wiederentdeckt“, so ließe sich die Ausstellung zusammenfassen, deren Katalog zur Besprechung nun vorliegt. Diese Wiederentdeckung könnte auch ein Neuanfang sein, ist doch das...

mehr
Ausgabe 2013-03

Neue Thermostatgeneration

Grohtherm 2000 zeichnet sich durch Sicherheit, Komfort und Nachhaltigkeit aus. Mit ästhetischem Wasserfluss und einer funktionalen Ablage präsentiert sich der Thermostat als flexibles Produkt für...

mehr
Ausgabe 2010-03

Kindergarten Sighartstein Der spielende Umgang mit Wasser

Sich bewegen, mit allen Sinnen lernen und sich aktiv mit sich und der Umwelt auseinandersetzen, das alles können die Kinder des Kin­dergartens Sighartstein im österreichischen Neumarkt. Mit dem...

mehr