Dezentrale Lüftung

Schoolair-V-HV ist ein dezentrales Lüftungsgerät von TROX. Mit einem Volumenstrom von bis zu 600 m³/h eignet sich das System auch für große Räume. Zum Beispiel versorgt es Klassenzimmer mit ausreichend Außenluft, sodass eine durchschnittliche CO2-Konzentration von < 1 000 ppm sichergestellt werden kann. Die Geräte können mit einer Kühlfunktion ausgestattet werden, sodass auch im Sommer eine angenehme Raumklimatisierung gewährleistet ist. Durch den Einsatz eines Rotationswärmeübertragers sorgt die Feuchterückgewinnung im Winter für gesundes Raumklima. Eine Ansteuerung der Geräte kann auf Basis des VOC-Gehaltes der Raum- bzw. Abluft erfolgen. Alternativ kann man mit festen Volumenströmen pro Betriebsart (Anwesenheit/Abwesenheit/Bereitschaft) arbeiten. Ein Pluspunkt ist der annähernd geräuschlose Betrieb.

TROX GmbH, 47504 Neukirchen-Vluyn
www.trox.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-08

Frische Luft aus dem Boden

Das Unterflur-Lüftungsgerät FSL-U-ZAS von TROX ist für den Einbau in Hohlraumböden konzipiert. Das Gerät verfügt über eine Zu- und Abluftfunktion sowie stetige Sekundärluftbeimischung zur...

mehr
Ausgabe 2016-10

Lufttechnik in modernen Büros

Im Zusammenhang mit dem Büro der Zukunft spricht man heute von Indoor Environmental Quality (IEQ). Seine Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit Ingenieuren und Architekten bei der Erarbeitung von...

mehr
Ausgabe 2017-10

Einzelraumlüfter mit Wärmerückgewinnung

Das dezentrale Lüftungsgerät B44 von Vallox bietet einen attraktiven Einstieg in energieeffiziente Lüftung mit Wärmerückgewinnung zum Feuchte- und Schimmelschutz von Immobilien. Die Abführung...

mehr
Ausgabe 2017-06

Schulgebäude, Dirac/FRA

Rund 50?km östlich von Cognac am Rande des Nationalparks Perigord liegt die Gemeinde Dirac. Hier wurde ein neues Schulgebäude mit rund 1?500?m2 Nutzfläche gebaut. Das kreuzförmige Gebäude steht...

mehr