Charakteristisch im Mix

„Onyx & More“ kombiniert zwei sehr unterschiedliche Steinsorten: Onyx und Porphyr. Die beiden Materialien werden in drei Farbfamilien und drei Looks präsentiert, so dass jede der Farbfamilien in drei alternativen Strukturen erhältlich ist.

Alle Formate der Kollektion sind sowohl in herkömmlichen, mittelgroßen bis großen Größen mit einer Dicke von 10 mm (von 60 x 60 cm bis 80 x 180 cm) als auch in den großen Mag­num Oversize-Platten mit einer Dicke von 6 mm erhältlich. Bei der Dicke von 6 mm werden die vom Onyx inspirierten Looks (weißer Onyx, goldener Onyx, silberner Onyx, weißer Blend, goldener Blend und silberner Blend) in sieben modularen Größen (von 80 x 80 cm bis 160 x 320 cm) angeboten. Porphyrstein-inspirierte Looks (weißer Porphyr, goldener Porphyr und silberner Porphyr) werden in den drei Größen 120 x 240 cm, 120 x 120 cm und 60 x 120 cm hergestellt.

Die hauptsächlich von Onyx inspirierten Looks sind in den Ausführungen Matt und Glänzend erhältlich, während die Varianten von Porphyr hauptsächlich in strukturierter Ausführung angeboten werden, um den natürlichen Charakter dieser beiden Steinsorten zu unterstreichen.

Florim CeramicheIT-41042 Fiorano Modenesewww.florim.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-09

Schwarzes Schwingfenster

Mit dem Schwingfenster Black präsentiert Velux die komplett schwarze Variante eines Dachfensters. Dabei beschränkt sich die farbliche Gestaltung nicht nur auf den Fensterflügel und Rahmen, auch...

mehr
Ausgabe 2017-02

Glasklares Licht

Der feine Glaskörper ist dezent technisch und dennoch elegant. Die Leuchtenfamilie Curling von Serien Lighting kombiniert LED-Technik mit reduziert modernem Design. Der gestaltgebende Glaskörper ist...

mehr
Ausgabe 2014-04

Minimalismus

Das neue Sanitärsystem folgt den Grundsätzen des klassischen Hewi Designs: Die Formensprache von System 815 bezieht sich auf geometrische Grundformen. Die klare, filigrane Gestaltung wird durch...

mehr
Ausgabe 2009-04

Sound mit Licht

WHD hat den runden Einbaulautsprecher R 240 auf den Markt gebracht. Für die wechselbaren Blenden stehen hochwertige Naturmaterialien zur Auswahl. Die Gipsblende lässt sich mit Wandfarbe individuell...

mehr
Ausgabe 2009-05

Neue Kollektion

Vorwerk hat auf der Heimtextil die neue Teppichkollektion von Ulf Moritz vorgestellt. Der Designer hat hochwertige Materialien, interessante Warenoberflächen und außergewöhnliche Farbstellungen neu...

mehr