Baukastensystem

Mit dem neuen SystemPLUS von PohlCon können ArchitektInnen und PlanerInnen Elemente der TGA flexibel in das Raumkonzept integrieren. Das Zentrum des Baukastensystems bildet die Kabelrinne. Sie wird sichtbar unter der Decke befestigt. Daran können Leuchten aus drei LED-Familien befestigt werden: Das lineare Modell Elara sowie die Spots Dia sind jeweils als Anbauversion direkt an der Kabelrinne und als höhenverstellbare Pendelleuchten erhältlich. Sie ermöglichen eine zielgerichtete Ausleuchtung von Objekten, Tischen oder Tresen sowie ganzer Räume. Bei hohen Decken eignet sich die Flächenleuchte Lattea, die an der Kabelrinne angebracht wird und mit 11 000 lm auch für große Hallen, Baumärkte oder weiträumige Concept-Stores geeignet ist. Alle Modelle lassen sich auf Wunsch steuern, dimmen und gruppieren. Geliefert werden die Leuchten mit entsprechenden Plug-and-Play-Steckern und passenden LED-Treibern. Sie sind außerdem vorverdrahtet und fertig konfiguriert. Durch Universal-Clips können die Leuchten ohne Werkzeug mit dem System verbunden werden. Entlang der Kabelrinne lassen sie sich auch im Nachhinein beliebig oft verschieben oder um weitere Komponenten ergänzen. Denn die Clips ermöglichen außerdem die Montage von Soundsystemen, Akustiksegeln, Notbeleuchtung oder Leitsystemen, Rauchmeldern und ähnlichen technischen Elementen.

PohlCon GmbHwww.pohlcon.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-03

Individualisierte Leuchten

Individual heißt eine Leuchtenreihe von BÄRO. Die Pendelleuchten der Familien XR oder ID sind nicht nur in den Serienfarben Stratoschwarz, -silber oder -weiß, sondern auch in Sonderfarben...

mehr

Neues Mentoring Programm für Architektinnen

Start Januar 2023

Im ersten Jahr ist geplant, in einem NRW-Pilotprojekt 20 Mentees mit fachlich und menschlich erfahrenen Architektinnen zusammenzubringen. In monatlichen Treffen und Gesprächen wird die Mentee auf die...

mehr
Ausgabe 2019-11

Baukastensystem für Innenausbau

Craftwand von Massiv Forest Products, ist ein patentiertes modulares Baukastensystem aus massiven Buchenholzelementen, mit dem sowohl Trennwände und Raumteiler, als auch Möbelkomponenten individuell...

mehr
Ausgabe 2022-03 Einfach – das Besondere

Hotel Breitenburg, Breitenburg

„Wir haben uns super verstanden im ganzen Team“, so fasst die Innenarchitektin Sandra Schuster die Zusammenarbeit mit den anderen PlanerInnen zusammen. Und vielleicht kann man sagen, dass dies den...

mehr
Ausgabe 2020-09

Gebäude smart planen und betreiben

Stephan-Koll-smarte-Geb?ude

Zu all diesen Möglichkeiten, den Herausforderungen und auch den Kosten haben wir einen Planer und Smart Home-Experten gefragt. Stephan Koll ist Geschäftsführer von KAP Personal Systems GmbH mit...

mehr