Balkonverglasung

Die Glas-Faltwand SL 60e zeigt mit 59 mm Bautiefe und 130 mm Flügelstoßbreite sehr schlanke Profilansichten, wodurch eine große Transparenz und ein nahtloser Übergang zwischen Innen- und Außenraum entstehen. Sie lässt sich mühelos über die komplette Breite von 3,50 m auffalten, und der Freiluftcharakter bleibt erhalten. Die Laufwagen sind in Edelstahlschienen kugelgelagert, welche die Verglasung mühelos und leise in die gewünschte Position gleiten lassen. Der Nutzer hat die freie Wahl zwischen offen oder geschlossen – geschützt oder luftig. Die Langlebigkeit der Glas-Faltwand gewährleis-ten hochwertige Beschlagteile, die verdeckt liegend in den Profilen angeordnet sind. Lauf- und Führungsschienen sind nicht sichtbar und vor der Witterung geschützt. Integrierte Reinigungsbeschläge ermöglichen das bequeme Putzen der Außenscheiben von innen. Ein ins obere Profil integrierter selbstregulierender Spaltlüfter lüftet auch bei geschlossener Verglasung, so dass ein angenehmes Raumklima entsteht. Der Hersteller bietet ein modulares Fenstersystem als Bausatz für seine Glas-Faltwände an und ermöglicht damit ein Höchstmaß an Flexibilität. Der Einsatz der faltbaren Solarlux-Verglasung ermöglicht eine gelungene Kombination aus moderner Fassadengestaltung und optimierter Energiebilanz.
Die Glas-Faltwand SL 60e erreicht dank 3-fach-Isolierverglasung mit verbessertem Randverbund als warmer Kante einen hohen ­Wärmedämmwert gemäß den strengen Anforderungen der Energieeinsparverordnung: der Ug-Wert beträgt 0,5 W/m²K. Der hohe Wärmedämmwert senkt dauerhaft die Heizkosten und garantiert ein behag­liches Raumklima. Glas-Faltwände schützen die Bausubstanz dauerhaft gegen Witterungseinflüsse. Die Einhausung verhindert zudem Wärmebrücken, das Vorziehen der thermischen Ebene spart Kosten für Sanierungsmaßnahmen. Das großflächige Dämmen innerhalb der Balkone, das aufwendige Erneuern von Abdichtungen und der Austausch der Verglasung inklusive Balkontür entfällt.

Solarlux Aluminium Systeme GmbH
49143 Bissendorf

www.solarlux.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-09

Glas-Faltwand in Ganzglas-Optik

Die Glas-Faltwand SL?82 von Solarlux mit flächenbündiger Ganzglasoptik an der Außenseite erreicht mit einer 3-fach-Verglasung einen U-Wert von 1,2. Schutz gegen Wind und Regen bieten Dichtungen,...

mehr
Ausgabe 2017-04

Balkonverglasung

Die Glas-Faltwand SL?60e von Solarlux wird auf die Brüstung aufgesetzt und lässt sich auf ganzer Fläche öffnen. So wird der Balkoncharakter beibehalten, die Falt-Elemente an kälteren Tagen...

mehr
Ausgabe 2017-01

Glas-Faltwand weitergedacht

Seit der Markteinführung vor über 30 Jahren entwickelte Solarlux die Glas-Faltwand anhand der Parameter Transparenz, Offenheit, Wärmedämmung und Einbruchsschutz beständig weiter, das Ergebnis...

mehr
Ausgabe 2015-11

Einbruchhemmende Glas-Faltwände

Solarlux Glas-Faltwände sind in die Liste der „Geprüften einbruchhemmenden Fenster und Fassaden“ des LKA Bayern aufgenommen worden und können damit deutschlandweit als Bauteile mit gutem...

mehr
Ausgabe 2018-10

Glas-Faltwand als Schallschutzelement

Die Glas-Faltwände Woodline und Combiline verbinden sehr gute Statik- und U-Werte mit einer schlanken Optik, bei einer Ansichtsbreite von nur 143 mm bzw. 147 mm bei der Combiline. Die maximale...

mehr