Auszeichnung für das Kollektiv Klasse Klima

„Klasse Klima“ ist ein Kollektiv junger Kunst-, Architektur- und GestaltungsstudentInnen, die seit 2019 an der Universität der Künste Berlin ehrenamtlich ein transdizisplinäres Seminar organisieren. In diesem Seminar erforschen sie theoretisch und projekthaft die Handlungsfähigkeit der Künste und Gestaltungsdisziplinen in der Klimakrise. Zu Gast kamen und kommen WissenschaftlerInnen und AktivistInnen. Auch Kooperationen mit Institutionen sind entstanden, wie 2020 mit dem Potsdam Institut für Klimafolgenforschung. Neben dem lokalen Seminar engagiert sich Klasse Klima auch für einen strukturellen ökologischen Wandel in der Kunst- und Designausbildung und vernetzt dazu StudentInneninitiativen und klima­bewegte Menschen an internationalen Hochschulen. Am 16. September 2021 hat die Europäische Kommission dem Kollektiv Klasse Klima im Rahmen des New European Bauhaus den mit 15 000 € dotierten New European Rising Stars Award verliehen. Das New European Bauhaus ist eine Initia­tive der Europäischen Kommission, um Architektur, Kunst und Design für die grüne Trans­formation der Europäischen Union im Rahmen des Green Deal zu mobilisieren. Die Awards zeichnen Initia­tiven aus, welche die Werte des New European Bauhaus repräsentieren. Klasse Klima hat sich für die Preiskategorie „Interdisziplinäre Bildungsmodelle“ in kritischer Referenz zur Bildungsphilosophie des historischen Bauhauses beworben. Die Schule verbinde kreative Praxis mit dem Industriekapitalismus und sei deswegen eine unpassende Referenz für die Klimakulturpolitik der europäischen Union. Mit der Dankesrede bei der Zeremonie in Brüssel und darüber hinaus setzt sich Klasse Klima für ein klimagerechtes Design des New European Bauhaus ein.

www.klasseklima.org
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-07

Hochschul-Splitter Eignungstest, Julia Bolles-Wilson in Akademieklasse …

Am 23. Juli 2009 um 8.00 Uhr findet ein Eignungstest für das Studium der Architektur an der Hochschule in München statt. Ort: Karlstraße 6, Eingangshalle. Wie wir gerade erfuhren, wurde die...

mehr

100 jahre bauhaus – Ein kritischer Diskurs

Die Podiumsdiskussion „100 Jahre Bauhaus – Ein kritischer Diskurs“ am 27. September 2018 in der Akademie der Künste, Berlin am Pariser Platz, 10 bis 18 Uhr, wirft einen kritischen Blick auf das...

mehr

Architekturklasse

Die Akademie beruft eine Klasse der Künste

Als erste deutsche Wissenschaftsakademie richtet die Nordrhein-Westfälische Akademie eine Klasse der Künste mit den Sparten Darstellende Kunst, Architektur, Musik, Literatur und Bildende Kunst ein....

mehr

Der Kunst eine Chance

Werkstattgespräch Kunst am Bau – Chance für junge Künstler am 30. Januar 2006, Dresden

Kunst am Bau eröffnet Chancen auch für junge Künstler – auf dem Weg zum realisierten Projekt sind allerdings einige Hürden zu meistern. Rahmenbedingungen, Anforderungen und Erwartungshaltungen...

mehr
Ausgabe 2017-10

Erste Werkmonografie

Das Londoner Kollektiv „Assemble“ entwickelt seit 2010 Projekte an der Schnittstelle von Architektur, Design und Kunst. Den derzeit 18 jungen Mitgliedern, die als Kollektiv 2015 mit dem Turner Preis...

mehr