Ausgetüftelt

Der Hersteller für Holzfaser Wärmedämm-Verbundsysteme, Unger-Diffutherm GmbH, präsentierte auf der BAU seine neue Entwicklung: das „UdiIN RECO System“ – eine diffusionsoffene Aktiv-Innenwanddämmung. Die UdiIN RECO wurde aus der langjährigen Praxis mit dem Innenwanddämmsystem UdiIN konzipiert. Dem Reco-Prinzip folgend, kombiniert Unger nun die flexible Holzfaser, die sich dem Untergrund anpasst, mit einer putzfähigen Platte. Diese Kombinationsplatte wird mit eigens für die Umsetzung des Reco-Prinzips entwickelten Stelldübeln befestigt. Das durchgängig diffusionsoffene System wird innenseitig durch eine spachtelfähige Armierungsschicht mit Dampfbremsputz beschichtet. Damit ist es von bauphysikalischer Seite so ausgetüftelt, dass es auf sämtlich denkbaren Innenwanduntergründen einsetzbar ist. Je nach Vorgaben der Konstruktion, kann die neue ENEV nach der Anforderung für eine Innendämmung schon mit einer Dämmschichtstärke von 80 oder 100 mm UdiIN RECO erfüllt werden. Das System empfiehlt sich für Einsatzmöglichkeiten bei der Sanierung, z. B. wenn der Denkmalschutz vorschreibt, dass von außen nicht gedämmt werden darf oder wenn die Fassade einfach zu schön ist, um sie zu verkleiden. Das UdiIn Reco-Element liegt als putzfähige Holzfaserdämmung mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,041 W (m/ K) überaus niedrig im Vergleich zu anderen Holzfaser-Putz-Systemen.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-11

Anschmiegsam

Natürliche Dämmstoffe liegen im Trend. Angeführt von Holzfaser, einem konsequent ökologischen, atmungsaktiven Dämm-Material, das sich besonders durch Nachhaltigkeit auszeichnet. Bei der...

mehr
Ausgabe 2014-01

Natürliche Alternative im Innenausbau

Das verputzfähige Holzfaser-Dämmsystem UdiClimate von Unger-­Diffutherm ist im Trockenbau universell einsetzbar und bietet wärme- und schalldämmende Wirkung. Das macht die Platte zu einer...

mehr
Ausgabe 2017-06

Doppelfenster-Effekt

Die herausragenden Dämmeigenschaften der neuen Dämmelemente UdiIn?2?cm beruhen auf einem technischen Kniff der Entwickler von Unger-Diffutherm. Sie machten sich den Doppelfenster-Effekt zunutze, bei...

mehr
Ausgabe 2014-01

Dämmung gibt es auch natürlich

Durch die Rand-Profil-Form der Doser Holzfaser-Dämmelemente lässt sich der Baustoff in unterschiedlichen Bereichen einsetzen, z.?B. als Trittschalldämmung im Fußbodenaufbau, als Wand-, Decken- und...

mehr
Ausgabe 2015-01

Wandheizungssystem mit Innendämmung

Die Wandheizung ClimateWall ist ähnlich aufgebaut wie ein Kachel­ofen. Die Heizschleifen sind um Schamottsteine verlegt, die die Wärme über Stunden speichern und an den Innenraum abgeben. Die...

mehr