Architekturpreis NW verliehen
www.bda-nrw.de

Der alle drei oder vier Jahre vom Bund Deutscher Architekten, Landesverband Nordrhein-Westfalen, vergebene „Architekturpreis Nordrhein-Westfalen“ geht an „Kolumba“, das Kunstmuseum des Erzbistums Köln. Das Museum wurde nach den Planungen des Schweizer Architekten Peter Zumthor im Auftrag des Generalvikariats des Erzbistums 2007 fertig gestellt und eröffnet. „Wer dieses Gebäude betreten hat“, so im Jurytext zu lesen, „erfährt die Verzauberung, die Architektur auslösen kann.“ Zur Teilnahme an dem Wettbewerb hatten sich 49 Projekte aus NRW qualifiziert. Katalog bei Walther König, Köln


x

Thematisch passende Artikel:

Kolumba ausgezeichnet

„Architekturpreis Nordrhein-Westfalen 2011“ in Düsseldorf vergeben

Der alle drei oder vier Jahre vom Bund Deutscher Architekten, Landesverband Nordrhein-Westfalen, vergebene „Architekturpreis Nordrhein-Westfalen“ geht an „Kolumba“, das Kunstmuseum des Erzbistums...

mehr

Ausgelobt: "kap 2017"

Der Kölner Architekturpreis mit Geschichte sucht wieder die Besten, in Köln

2017 feiert der Kölner Architekturpreis 50-jähriges Bestehen und wird am 01. März zum 13. Mal ausgelobt. Zu diesem Anlass luden der Kölner Architekturpreis e.V. (kap) und das Architektur Forum...

mehr

Auszeichnung vorbildlicher Kindertagesstätten in Nordrhein-Westfalen

Große Architektur für die Kleinen: Verleihung des Kitapreises an elf Kindertageseinrichtungen in NRW

Zu dem Auszeichnungsverfahren waren 46 neue und erweiterte Gebäude eingereicht worden. „Die Bauaufgabe einer Kindertageseinrichtung ist von großer Bedeutung, formt sie doch die Lebenswelt unserer...

mehr

Neue Institution: Baukultur Nordrhein-Westfalen

Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW und StadtBauKultur NRW werden zu Baukultur Nordrhein-Westfalen

Baukultur Nordrhein-Westfalen ist entstanden aus dem Zusammenschluss der Vereine StadtBauKultur NRW und Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW (M:AI). Der neue Verein wird gefördert durch das...

mehr

Peter Zumthor in Münster geehrt

Der Schweizer Architekt wurde am 1. Juli 2017 im Rahmen des 13. BDA-Tages für sein Lebenswerk mit dem Großen BDA Preis ausgezeichnet

Dass der Schweizer Architekt Peter Zumthor den Großen BDA-Preis 2017 erhielt hatte eine siebenköpfige Jury unter dem Vorsitz des BDA-Präsidenten Heiner Farwick entschieden. Der Preis wurde abends,...

mehr