Architecture for Health Students‘ Award

Mit dem 2019 erstmals ausgelobten Architecture for Health Students‘ Award möchte die Christine und Hans Nickl Foundation junge ArchitektInnen und PlanerInnen dazu ermutigen, sich mit den gesellschaftlichen und architektonischen Herausforderungen des Bauens im und für das Gesundheitswesen auseinanderzusetzen. Zehn Arbeiten aus acht Universitäten vier verschiedener Nationen wurden eingereicht.

Am 22. Januar 2021 fand die hochkarätig besetzte Jury–Sitzung per Online-Konferenz statt, um drei preiswürdige Arbeiten auszuwählen. Der erste Preis ging an Josephine Hermann von der Technischen Universität Wien. Die Jury lobte bei dieser Arbeit die intensive Auseinandersetzung innenräumlicher Situationen bei Geburtenstationen. Der zweite Platz ging an Mauricio Gilbonio, Universität Stuttgart und Ain Shams University Cairo, für seine Ausarbeitung zur Erforschung der räumlichen Determinanten der Tuberkulose in den Slums von Lima. Der dritte Preis ging an Artem Yasel von der Universität Kassel für sein innerstädtisches Gesundheitszentrum.

x

Thematisch passende Artikel:

Architects, not Architecture

München Edition 02: Hans Nickl + Werner Frosch + Andrea Gebhard

ArchitektInnen sprechen über sich selbst, über den Menschen hinter dem Werk, sprechen über ihren Werdegang und spätere prägende Erfahrungen, über Beweggründe und Inspirationen, über Erfolg und...

mehr

Health Care der Zukunft

Symposium am 11. März 2016 an der Akademie der Künste Berlin

Architektur unterstützt die Genesung: gute Architektur wohl gemerkt. Mit entsprechenden Materialien schaffen Architekten Räume, die den strengen hygenischen Anforderungen genügen und dennoch nicht...

mehr
Ausgabe 2020-12

Nachwuchs-Architekturpreis BDA-SARP-Award verliehen

Der BDA und der polnische Architektenverband SARP verliehen den diesjährigen bilateralen Nachwuchsförderpreis der Fachrichtung Architektur. Die beiden Verbände möchten mit dem Preis junge...

mehr

Energieverschwendung

Wissenschaftler suchen Wege für stromeffizienten Klinikbetrieb

Der Energieverbrauch in Krankenhäusern ist hoch. Wissenschaftler wollen nun alle Funktionsstellen im Krankenhaus untersuchen und ein neuartiges Instrument zum Energiesparen entwickeln. Damit...

mehr

HEALING ARCHITECTURE + COMMUNICATION

5. Symposium über Gesundheitsbauten der Zukunft, 13. und 14. März 2014

Healing Architecture: Der Name verrät was ein Krankenhaus heute leisten soll. Das Krankenhaus soll die Genesung unterstützen. Wie kann das erreicht werden? Diese Frage wird Prof. Christine...

mehr