Aluminiumtore für die bauseitige Beplankung

Das Sectionaltor ALR F42 von Hörmann eignet sich besonders für eine exklusive Fassadengestaltung, da sich das Garagentor durch die flächenbündige Beplankung individuell in die Gesamtgestaltung des Hauses integriert. Das Tor kann – unter Berücksichtigung des Maximalgewichts – bauseits mit Holz, Metall, Keramik, Kunststoff oder anderen Werkstoffen beplankt werden. Gestalterisch setzt das Fassadentor daher keine Grenzen. Die Basis für die Fassadenbeplankung bildet ein Hörmann Industrie-Sectionaltor ALR F42 mit Aluminium-Rahmenkonstruktion und PU-Sandwichfüllung. Die Beplankung wird auf den waagerechten Profilen montiert. Optional sind senkrechte Montageprofile erhältlich, auf denen das Fassadenmaterial einfach und unsichtbar befestigt werden kann.

Hörmann KG Verkaufsgesellschaft, 33803 Steinhagen
www.hoermann.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-04

Lichtakzente am Garagentor

Die LED-Technik ist auf dem Vormarsch, weil sie sich als Alternative zu großflächig ausleuchtenden, energiehungrigen Halogenstrahlern anbietet. Für Lichtakzente am Garagentor in der Einfahrt bietet...

mehr
Ausgabe 2018-12

Energieeffizientes Garagen-Sectionaltor

Das Garagen-Sectionaltor LPU 67 Thermo von Hörmann verfügt über 67?mm starke, thermisch getrennte Torlamellen und weist eine sehr gute Energieeffizienz auf. Das Stahl-Torblatt mit doppelter...

mehr
Ausgabe 2009-03

Integriert

Mit einem neuen Garagen-Sectionaltor erweitert Hörmann die Gestaltungsmöglichkeiten für Garagentore. Das Tor basiert auf dem Industrie-Sectionaltor ALR. Es ist für eine bauseitige Füllung...

mehr
Ausgabe 2013-09

Neue Toransichten

Die neue Sectionaltor Baureihe?50 von Hörmann überzeugt durch große Felder und somit mehr Lichteinfall. Die ­lichte Durchgangsbreite der Schlupftüren liegt jetzt standardmäßig bei 940?mm. Die...

mehr
Ausgabe 2019-06

Flächenbündige Haustür

Die ThermoPlan Hybrid Haustür von Hörmann  zeichnet sich dadurch aus, dass das Türblatt sowohl auf der Außen- als auch auf der Innenseite flächenbündig zur Zarge ausgeführt ist. Dazu kann aus...

mehr