1111Lincoln Road, Miami Beach, von Herzog & de Meuron
www.1111lincolnroad.com, www.raymondjungles.com

Jacques Herzog (Herzog & de Meuron) ist der Bau reinstes Miami Beach: pure, unverhüllte Muskeln. Die tragen 300 Stellplätze, sieben offene Ebenen, die zwischen 2,10 m und fast 10 m in der Höhe variieren, ein paar Shops unten, einer weiter oben: ein nur mit dem Auto erreichbares Glaskästchen mit Designer-Fetischen. Ein vollverglastes Restaurant ganz oben, ein Penthouse noch höher, von dort hat der Bauherr einen Blick bis zur See, die rund 1 600 m Luftlinie entfernt am Miami Beach auf ziemlich weißen Sand aufläuft. An ein ehemaliges Bankgebäude mit überraschend schöner, im Stile des Brutalismus ausgeformter Fassade angelehnt, doch allein mit einer durchlaufenden Ladenzeile verbunden, schließt „1111 Lincoln Road“ den Block Ecke Alton Road. Und schließt gleichzeitig die auf den Ozean zielende Lincoln Road mit einer Stadtlandschaftsarbeit von Raymond Jungles. Die extreme Coolness des Parkhochhauses, das keines ist, die filigrane und in höchstem Maße irritierende Konstruktion unterstreicht den Führungsanspruch der Basler im Architekturgeschäft; nach längerer Zeit endlich wieder! Be. K.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-05

Inhabergeführt lebt kürzer Wie man sich gegen die Auflösung eines Traditionsbüros rüsten kann

Gibt es noch ein großes Büro auf der Welt, das seit seiner Gründung unter seinem Grün­derlabel geführt wird? Eines der international bekanntesten Büros hat der Gewissheit, dass inhabergeführte...

mehr
Ausgabe 2015-11 Herzog & de Meuron

Projekt 345: Roches „Bau 1“ www.herzogdemeuron.com

Mit der Eröffnung des umstrittenen „Bau 1“ wurde Ende September 2015 der erste Schritt der Arealentwicklung auf dem Chemiekonzerngelände in Basel getan. Und zugleich ein Gebäude fertiggestellt,...

mehr
Ausgabe 2015-01

Herzog & de Meuron in Paris gescheitert? www.tour-triangle.com

Während sich London aufmacht, in nächster Zukunft rund 200 neue Skyscraper zu bauen und damit für die Zukunft der Stadt vorsorgt – glaubt man den Statements während der Verleihung des...

mehr
Ausgabe 2009-04

Meisterwerk

Zwei mächtig große Querformate in einem Schuber, der endlich einmal wieder mehr ist als ein Pappkarton. Jedes der beiden Bücher, ebenfalls in massive Deckel gefasst, enthält schweren,...

mehr
Ausgabe 2014-08

14 Rooms www.herzogdemeuron.com

Die Art|Basel (18. - 21.6.) war ein Heimspiel für Herzog & de Meuron und als weltwichtigste Kunstmesse auch ein adäquates Terrain für architektonisch-künstlerische Interventionen eines der...

mehr