LabCampus, Flughafen München

Airport Academy wird Teil von LabCampus am Flughafen München

Architekturbüro Auer Weber übernimmt die Planung

Im März 2018 wurde die LabCampus GmbH als Tochterunternehmen der Flughafen München GmbH (FMG) ins Leben gerufen, um auf dem Gelände des Flughafens in den kommenden Jahren ein Innovationszentrum entstehen zu lassen. Nun wird ein weiterer Baustein dieses Zentrums angegangen:

Die Airport Academy ist das Trainingszentrum der Flughafen München GmbH und befindet sich derzeit im Oberdinger Ortsteil Schwaig östlich des Airports. Für die Planung des Neubaus wurde, wie schon beim ersten Bürogebäude am LabCampus, das Architekturbüro Auer Weber beauftragt, das aktuell auch den Umbau des Münchner Hauptbahnhofs umsetzt.

Damit gewinnt das branchenübergreifende Innovationszentrum am Münchner Flughafen, an dem Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Start-ups künftig auf einer Gesamtfläche von rund 70 Fußballfeldern interdisziplinär arbeiten werden, weiter gestalterisch an Kontur. Das Areal ist als eine Smart City angelegt, die Lebens- und Arbeitswelten vernetzt und konzeptionell wie architektonisch dem LabCampus-Leitmotiv „Connect. Create. Collaborate.“ entsprechen soll. Markant für das Gebäude wird das zweigeschossige Betonfachwerk sein, von dem weitere drei Geschossebenen getragen werden. Auf einer Bruttogeschossfläche von knapp 14400 m2 entstehen Konferenz- und Seminarräume, Büroeinheiten und Breakout-Räume für den Austausch innerhalb kleinerer Gruppen sowie im Erdgeschoss eine flexibel nutzbare Gastronomie mit einem Veranstaltungsraum für bis zu 500 Plätzen.

Die Inbetriebnahme der neuen Airport Academy ist für Ende 2022 geplant.

Weitere Informationen zum LabCampus finden Sie unter: www.munich-airport.de/labcampus/de

Thematisch passende Artikel:

2016-09

Fassade in Bewegung Innovationszentrum des Merck-Konzerns, Darmstadt

Der Stammsitz des Pharma- und Chemie-Konzern Merck in Darmstadt soll vor dem 350-jährigen Firmenjubiläum 2018 sukzessive zu einer modernen Konzernzentrale ausgebaut werden. Als erstes Projekt wurde...

mehr

Wettbewerb: Neubau Entwicklungs- und Innovationszentrum OWA

Bis zum 21. September 2016 bewerben

Die Firma OWA Odenwald Faserplattenwerk GmbH lädt Architekten zu einem Wettbewerb. Auf dem Firmengelände in Amorbach befinden sich die Produktionshallen und der 1999 erstellte Büroturm. In...

mehr
2010-01

Airport Plaza

Die Airport Plaza, die kleine Schwester der beiden Terminals von Gerkan, Marg & Partner am Hamburger Flughafen, wird in 44 m Höhe von einem an einen Flugzeugflügel erinnernden Dach geschützt....

mehr
2010-01

Airport Plaza

Die Airport Plaza, die kleine Schwester der beiden Terminals von Gerkan, Marg & Partner am Hamburger Flughafen, wird in 44 m Höhe von einem an einen Flugzeugflügel erinnernden Dach geschützt....

mehr
2015-11 Flughafen Berlin Brandenburg BBR

Wenn man nichts tut, ist alles gut? Flughafen BBR www.flughafen-berlin-kosten.de

Schwindelerregend. Das Projekt Flughafen Berlin Brandenburg BBR ist derart komplex, dass man es nicht so gerne auf ein paar Zahlen reduzieren möchte. Auf die Erstellungskosten beispielsweise....

mehr