Tagung „Städtische Öffentlichkeit – öffentliche Stadträume“

22. Oktober 2013, Siegburg

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) lädt zur Fachtagung „Städtische Öffentlichkeit – öffentliche Stadträume“ am 22. Oktober 2013 ins Stadtmuseum Siegburg/Bonn ein.

Das Ideal städtischer Öffentlichkeit ist fest im Leitbild der „Europäischen Stadt“ verankert. Öffentlichkeit gilt als Garant für Demokratie und die Entwicklung einer Zivilgesellschaft. Öffentliche Räume haben somit eine stadtpolitische Bedeutung. Welche Vorstellungen von Öffentlichkeit gibt es in unseren Städten? Inwieweit sind sie mit planerischen Konzepten öffentlicher Stadträume verknüpft? Wer definiert öffentliche Räume und wer nutzt sie? Die Fachtagung soll eine Bestandsaufnahme im Spannungsfeld von Theorie und Praxis präsentieren. Sie richtet sich vor allen an Vertreterinnen und Vertreter von Stadtverwaltungen, Fachverbänden sowie von wissenschaftlichen und sozialen Einrichtungen.

Weitere Diskussionsthemen sind unter anderem der Einfluss gesellschaftlicher Trends auf die Nutzung von Stadträumen, die Förderung städtischer Öffentlichkeit durch Politik und Planung, aber auch Konflikte unterschiedlicher Nutzungsansprüche. Ziel der Veranstaltung ist es, Aufmerksamkeit für die Qualität öffentlicher Räume zu schaffen, die mehr sein können als „nur“ städtischer Freiraum. Der Vormittag liefert theoretische Positionen aus Philosophie, Soziologie und Architektur. Am Nachmittag haben Vertreterinnen und Vertreter aus der Praxis das Wort. Am Ende der Tagung sollen thesenhaft Anforderungen für Politik und Planung formuliert werden.

Weitere Informationen: Die Veranstaltung beginnt um 10.15 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr. Interessierte können sich bis zum 17. Oktober 2013 per E-Mail anmelden: rita.kluetsch@bbr.bund.de. Die Teilnahme ist kostenfrei.

www.bbsr.bund.de

Weitere Informationen zum Download:

Thematisch passende Artikel:

Gemeinschaften bauen. Veränderte Gesellschaft - neue Wohnformen

Fachtagung am 9. Februar 2012, Darmstadt

Gemeinsam mit der Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (AKH) und dem Wohnbund e.V. lädt die Schader-Stiftung zu einer Fachtagung im Themengebiet „Gemeinschaftliches Wohnen“ am 9....

mehr

Die Medien der Metapolis

Internationale Fachtagung vom 24. bis 26. Mai 2012, Weimar

Die Wissens- und Informationsrevolution der letzten Jahre hat das Leben in den Städten erheblich verändert. Insbesondere die Nutzung der neuen Medien bietet vielen Menschen neue Möglichkeiten, sich...

mehr

Öffentlichkeit bauen

Ausstellung „Öffentlichkeit Bauen“ vom 26. Januar bis 12. März 2009, Berlin

Mit der Eröffnung der Ausstellung „Öffentlichkeit Bauen. Orte“ greift der dritte und letzte Teil der Ausstellungsserie „Öffentlichkeit Bauen“ nach den „Öffentlichen Zeichen“ und den...

mehr
2012-05

Isarlust – Architektur- und Landschaftsarchitekturwettbewerb www.kulturstrand.org

Im innerstädtischen Isarraum finden sich zahl­reiche kaum von der Öffentlichkeit genutzte und in die Jahre gekommene Aufenthaltsorte, Stadtbalkone und Platzsituationen. Mögliche kulturelle...

mehr

Kooperation als Perspektive

4. Bundeskongress zur Nationalen Stadtentwicklungspolitik am 27. / 28. September 2010, Nürnberg

Hier kommt der TextAm 27./28. September kommen Akteure und Interessierte aus Politik, Verwaltung, planenden Berufen, Wirtschaft und Wissenschaft zusammen, um über Perspektiven und Herausforderungen...

mehr