Die Stadt – das Ganze

Schlußveranstaltung der Diskussionsreihe „Der öffentliche Raum und seine Elemente“ am 8. Dezember 2008, Köln

Die Veranstaltungsreihe "Der öffentliche Raum und seine Elemente - Geschichte | Gegenwart | Entwicklung" findet ihren diesjährigen Abschluss mit einem Vortrag von Michael Heller über die zukünftige Entwicklung der Städte. Michael Heller ist der Projektleiter des Büros Albert Speer und Partner für den Auftraggeber und Stadt Köln übergebenen Masterplan für die Kölner Innenstadt. 

Im vergangenen Jahr machte das Architektur Forum Rheinland parallel zur Erarbeitung des Masterplans für die Kölner Innenstadt in zehn Veranstaltungen den öffentlichen Raum zum Thema. Hierbei wurde die Rolle einzelner Elemente des öffentlichen Raums, wie Schiene und Straße, Tiefbau, Beläge und Farben, Möblierung und Werbung, Licht und Beleuchtung, Grün, Wasser, Kunst etc. beleuchtet und diskutiert. An vielen Stellen wurde deutlich, wo die einzelnen Probleme liegen, das größte Problem bleibt allerdings die Komplexität des Zusammenspiels vieler unterschiedlicher Interessen, die sich im öffentlichen Raum unserer Städte bündeln. Walter von Lom, Vorstandsvorsitzender des Architektur Forum Rheinland gibt nach dem Vortrag einen Rückblick auf die gewonnenen Erkenntnisse.

Veranstaltung: „Die Bedeutung des öffentlichen Raumes für die zukünftige Entwicklung der Städte - Europäische Beispiele und ihr Bezug zum Masterplan Köln“
Ort: Domforum Köln, Domkloster 3, gegenüber Dom-Westportal, 50667 Köln
Zeit: 8. Dezember 2008, 19.30 Uhr Weitere Informationen: Das AFR-Buch „Kölner Stadtbaumeister und die Entwicklung der städtischen Baubehörden seit 1821" ist gerade erschienen und für 38,- € im Kölnischen Stadtmuseum und im Buchhandel erhältlich. ISBN: 978-3-940042-03-3
Email: architektur-forum-rheinland@hda-koeln.de
Internet: www.architektur-forum-rheinland.de  

Thematisch passende Artikel:

"Kunstwerk Stadt?"

Veranstaltung zum Thema Kunst im öffentlichen Raum am 10. November 2008, Köln

Kunst in der Stadt ist ein jahrhundertealtes Thema, nicht erst seit Michelangelos David. Denkmäler und Kunstwerke prägen das Stadtbild mit und sind eine öffentliche Darstellung demokratischer...

mehr

Dynamik und Wandel

Veranstaltungsprogramm zum Thema 100 Jahre Rheinischer Städtebau

Das Jahresprogramm 2010 des Architektur Forum Rheinland nimmt das Präsentationsjahr der Regionale 2010 zum Anlass, die Entwicklung der Städte im Rheinland zu betrachten. Hierzu haben das M:AI -...

mehr

Weissbuch Innenstadt

Bundesminister Peter Ramsauer lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich an der Diskussion zu beteiligen

Bundesbauminister Peter Ramsauer startete am 21. Oktober 2010 gemeinsam mit der Bauministerkonferenz der Länder mit einem Kongress eine breit angelegte öffentliche Diskussion um die Entwicklung der...

mehr

Ausgelobt: "kap 2017"

Der Kölner Architekturpreis mit Geschichte sucht wieder die Besten, in Köln

2017 feiert der Kölner Architekturpreis 50-jähriges Bestehen und wird am 01. März zum 13. Mal ausgelobt. Zu diesem Anlass luden der Kölner Architekturpreis e.V. (kap) und das Architektur Forum...

mehr

Schilderwald

Veranstaltung zum Thema Möblierung und Werbung in der Stadt am 13. Oktober 2008, Köln

Die neunte Veranstaltung des Architektur Forums Rheinland e.V. "Der öffentliche Raum und seine Elemente - Geschichte | Gegenwart | Entwicklung" steht unter dem Motto: "Wo bleibt das...

mehr