News

Andreas Schlüter. Bildhauer

„Schlossbaumeister Andreas Schlüter", Ausstellung und Aneignung in Berlin

Wir wissen eigentlich fast nichts von Andreas Schlüter. Das Meiste, das wir heute noch von ihm besitzen sind einige Skulpturen, zahlreicher Wandschmuck und ein paar Bronze(ab)güsse. Dann gibt es...

22.01.2018 mehr

Lina Bo Bardi: Together

Ausstellung im DAZ vom 13. Juni bis 17. August 2014

Im Theater wird eine Bühne lebendig, sobald die Schauspieler mit ihrer Aufführung beginnen. Genauso ist es mit der Architektur von Lina Bo Bardi: Ihre Gebäude fangen an zu leben durch die Energie,...

22.01.2018 mehr

Aufs Dach gegangen

Sanierung und Erweiterung des Teatro Gongora in Cordoba/ES

Es ist schon ein paar Jahre im Gebrauch, doch irgendwie ist die Sanierung und Erweiterung des Teatro Góngora im spanischen Cordoba an uns vorüber gegangen. Zeit also, das Projekt aus dem Madrider...

22.01.2018 mehr

Architekturtage 2014

Die österreichweiten Tage der Architektur widmeten sich dem Thema „Alt Jetzt Neu“. Ein auch fotografischer Nachbericht

Wir haben sie noch vor uns, die Tage der Architektur Ende Juni (28. und 29. Juni, Tag der Architektur), unsere österreichischen Nachbarn haben sie gerade hinter sich gebracht. Und müssen, im...

22.01.2018 mehr

City – Climate – Architecture

Internationale Symposienreihe am 29. Mai 2014 in Rotterdam, am 11. Juni 2014 in Münster und am 01. Juli 2014 in Berlin

Raumproduktion und Klima sind eng miteinander verknüpft. Durch den Klimawandel hat die Debatte über nachhaltige Architektur und Städtebau im Laufe der letzten 15 Jahre erneut an Relevanz gewonnen....

22.01.2018 mehr

Mailands vertikaler Wald

900 Bäume entlang einer 76 m hohen Fassade gepflanzt

900 Bäume, 5000 Büsche und 11000 weitere Pflanzen. 40 000 m² Grünfläche in vertikaler Höhe. Stefano Boeri Architetti interpretieren mit ihrem Hochhaus „Bosco Verticale“ in Mailand vertikale...

22.01.2018 mehr

Baukultur im Bild. Räume + Menschen

Fotografiepreis der Bundesstiftung Baukultur ausgelobt, Abgabe bis 05. September 2014

Architekturfotografien zeigen unsere gebaute Umwelt oft ohne Menschen, eher das Werk dokumentierend als die Nutzung. Obwohl Architektur uns jeden Tag betrifft, praktisch in jeder Lebenssituation....

22.01.2018 mehr

Carlo Weber (1934–2014)

Der Gründungspartner von Auer Weber starb am 15. Mai 2014 wenige Tage nach seinem 80sten Geburtstag

Viele Jahre ist das schon wieder her, dass ich mit Carlo Weber und seiner Frau Liliane durch wogende Kornfelder spazierte und, neben aller Rückschau auf grandiose Augenblicke im Leben, mit den beiden...

22.01.2018 mehr

„Fuck! Make some holes!“

Die Dokumentation „The Competition“ zeigt die Studioarbeit während eines Wettbewerbs in fünf großen Architekturbüros

Können Sie sich noch an Ihre Studienzeit erinnern? Irgendwann, es war im fünften Semester, wurde mir klar, dass ich in meinem Architekturstudium für die Wettbewerbsabteilungen in Architekturbüros...

22.01.2018 mehr

Der Tag der Architektur

Die jährlich wiederkehrende Architekturveranstaltung findet in allen Bundesländern statt (28./29. Juni 2014)

Das letzte Wochenende im Juni ist für Architekturbegeisterte inzwischen ein fester Veranstaltungstermin: In allen Bundesländern laden die Architektenkammern zum Tag der Architektur ein. Dann öffnen...

22.01.2018 mehr

Abrahams Haus für Musiker

Ein Besuch auf einer Baustelle, die eigentlich keine mehr ist

Als Raimund Abraham 4. März 2010 eine kleine Vorlesung in Los Angeles gehalten hatte, ahnte natürlich niemand, dass der 1933 im damals braunen Linz geborene Architekt nur wenige Stunden später...

22.01.2018 mehr

Internationale Architektur im Passivhausstandard

Passive House Award 2014

Wie gut Weltklasse-Architektur und Passivhaus-Standard zusammenpassen, zeigt der Passive House Award 2014. Die Gewinner in insgesamt sechs Wettbewerbs-Kategorien wurden am 25. April 2014 auf der...

22.01.2018 mehr

Städtebauliche Korrektur

Hospitalhof von Lederer Ragnasdóttir Oei (LRO) in Stuttgart feierlich eröffnet

„Denken Sie sich, was Sie wollen“, so endet der Text der Architekten, den sie zu ihrem Projekt verfassten und der hier an diesen ersten kleinen Text angehängt wird; weil man es teils nicht besser...

22.01.2018 mehr

Orange Social Design Award

Ein Wettbewerb für Entwürfe, die den Stadtraum lebenswerter machen; bis 31. Juli 2014

Wem gehört die Stadt? Seit geraumer Zeit wird diese Frage auf Symposien diskutiert, in Essays besprochen und im Stadtraum erprobt. Stadtbewohner emanzipieren sich zu einer ihre Umwelt...

22.01.2018 mehr

wulf architekten - Rhythmus und Melodie

Eine Ausstellung in Stuttgart

Ausgehend von der Mitarbeit bei so unterschiedlichen Architektenpersönlichkeiten wie Gottfried Böhm und Günter Behnisch haben wulf architekten längst ihre eigene Position entwickelt. Diese wird...

22.01.2018 mehr

Ein Abriss steht an. Wieso auch nicht!

Über die Schutzwürdigkeit von Denkmalarchitektur am Beispiel von IBM Stuttgart-Vaihingen (Egon Eiermann)

Manchmal drängt sich einem der Eindruck auf, es werde polemisch über Architektur diskutiert, weil dessen Architekt (seltenst eine Architektin) einer ist, dessen Namen in den Übersichtswerken zur...

22.01.2018 mehr