Schwarze Armaturen

Der italienische Hersteller Fantini hat sein Sortiment um „Deep Black“, ein neues PVD-Finish in einer matten, tiefschwarzen Optik erweitert und reagiert damit auf die starke Nachfrage nach Armaturen, die im Bad deutliche Akzente setzen. Die PVD-Beschichtung ist eine sehr harte Pulverbeschichtung. PVD steht dabei für Physical Vapour Deposition, wörtlich „physikalische Verbindung durch Dampf“. Das Verfahren stammt ursprünglich aus der Raumfahrt und bezeichnet einen Plasmabeschichtungsprozess, bei dem dünne, feste Metallschichten auf eine Oberfläche angebracht werden, um dieses Objekt haltbar zur machen. So erhalten die Armaturen eine besonders hohe Abrieb- und Stoßfestigkeit, was neben der eleganten Optik und Haptik eine lange Nutzungsdauer und einfache Reinigung bedeutet.

www.fantini.it
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-11

Das schmale Schwarze

Das Unternehmen Tece erweitert seine nischenbündige Entwässerungslösung TECEdrainprofile jetzt um eine neue Variante in gebürstetem Schwarz sowie ein Langformat von 1?600?mm. Die tiefschwarze,...

mehr
Ausgabe 2021-03

Armatur in Onyx- und Kupfer-Optik

Die Harley-Armaturen aus dem Hause Graff kommen jetzt in zwei neuen Varianten auf den Markt: die Oberfläche Onyx PVD setzt dabei einen hochglänzenden, schwarzen Akzent im Bad, die Oberfläche...

mehr
Ausgabe 2013-02

Richtungsfreie Optik

Die Kugelgarn® Creation Teppichbodenkollektion wird auf zwölf Positionen mit neuen Farben erweitert. Die Polschicht von Creation besteht aus unzähligen Faserkugeln, was dem Belag seine reliefartige...

mehr
Ausgabe 2021-03

Mattweiße Armaturen

Der dänische Hersteller Vola hat seine Farbpalette erweitert. Alle Produkte gibt es nun neben der bekannten Farbe Weiß glänzend auch in der Farbe Weiß matt. Der Hersteller bietet damit eine...

mehr
Ausgabe 2020-09

Armaturen für den Außenbereich

Die Armaturenserie Square wurde vor Kurzem einer technischen sowie ästhetischen Überarbeitung unterzogen, die ihr Einsatzgebiet um den Outdoor-Bereich erweitert. Die ursprünglich 2005 entworfene...

mehr