Oberfläche mit ursprünglicher Ausstrahlung

Bei vielen Fliesenkollektionen geht es darum, die Optik und Haptik ihrer natürlichen Vorbilder möglichst naturgetreu nachzuahmen. FMG Fabbrica Marmi e Graniti bietet mit Granito Celeste Aran MaxFine deshalb eine Feinsteinzeugoberfläche an, die durch die spezielle Technologie eine besonders ursprüngliche Ausstrahlung erhalten hat. Die Serie ist vom Granit aus dem Val d’Aran in den Pyrenäen inspiriert. Dieser Stein zeichnet sich durch eine grau-blaue körnige Textur mit weißen Schattierungen aus. Die Fliesen werden in fünf verschiedenen Formaten mit einer Dicke von 6 mm hergestellt. Auf Anfrage ist Granito Celeste Aran MaxFine auch als Active Surface erhältlich – eine spezielle Oberfläche, antibakteriell, antiviral, geruchshemmend und selbstreinigend. Selbst eine Ausstattung mit entsprechenden Sensoren der Hausautomation ist möglich, womit durch leichtes Drücken auf die Oberfläche, Beleuchtung ein- und ausgeschaltet oder Fenster und Türen geöffnet bzw. geschlossen werden können.

www.irisceramicagroup.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-11

Feine Oberfläche

Die Welt der MaxFine-Großformate wird durch eine neue Kollektion bereichert: Alaska White MaxFine in Granitoptik. Die Oberflächen weisen auffällige hell- und dunkelbraune Farbtöne auf, die den...

mehr
Ausgabe 2009-02

Alles kombinierbar

Auf der Dekorseite erweitert Egger das Komplettsystem von Zoom um neue Dekortrends mit zehn neuen Dekoren, zwei Unifarben, fünf Holzreproduktionen und drei Fantasiedekoren. Dekore und...

mehr
Ausgabe 2016-02

Maximales Fliesenformat

Marmi Maximum ist eine Fliesenserie von Fiandre, die – wie der Name schon sagt – das Großformat mit Marmoroptik vereint. Neu sind zwei Farben, Weiß und Grau, die es mit glänzender oder...

mehr
Ausgabe 2012-02

Zugvögel an der Autobahn

Auf der niederländischen A2 wurden Schallschutzwände angebracht, deren Oberflächen mit Hilfe von NOEplast Strukturmatrizen gestaltet sind. Das Motiv der Fertigteilwände, entworfen vom...

mehr
Ausgabe 2011-05

Mammon, Stein und Eisen Kulturzentrum in Santiago de Compostella/E

Das Taxi donnert auf einer schmal geschlängelten Straße in Richtung Santiago de Compostela, der Stadt des heiligen Jakobs. Noch ein Hügel, da tauchen sie auf : Die Spitzen der mächtigen Kathedrale...

mehr