Grenzen überschreiten

Klassische Farbsysteme befördern aufgrund ihrer Systematik monochrome Farbkompositionen. Das neue StoColor System setzt auf leicht polychrome Farbharmonien. Neben die üblichen Kriterien „Farbwert“, „Sättigung“ und „Helligkeit“ stellt das System als vierte Dimension „Komposition“. Es beinhaltet ausschließlich praxisgerechte Farbtöne, ist einfach zu handhaben und eröffnet Perspektiven zwischen unterschiedlichen Bunttönen. Welche Überlegungen hinter diesem Schritt stehen, erklärt Peter Appenzeller, Leiter StoDesign Deutschland: „Wir wollten eine zeitgemäße Antwort auf die Frage nach Farbharmonien geben. Der Fokus bestehender Farbsysteme liegt auf der monochromen Komposition. Oft wird eine Basisfarbe, also Rot, Gelb oder Blau, in unterschiedlichen Nuancen eingesetzt: aufgehellt, vergraut oder abgedunkelt. Aber die monochrome Harmonie hat Grenzen. Sie ist zwar in sich stimmig, wirkt aber manchmal langweilig. In unserem neuen StoColor System brechen wir diese Einschränkung auf: Die Intensität und Helligkeit eines Farbtons wird in Bezug gesetzt zu weiteren Farbtönen, zu anderen Farbigkeiten.“

Innerhalb der einzelnen Farbtonbereiche ist eine Auswahl an verschiedenen Tonwerten definiert. Diese Selektion basiert auf den Eigenschaften der Pigmente und Farbstoffe und deren Umsetzbarkeit in der Praxis. So bietet das StoColor System „Rezepte“ für den Umgang mit Farbe, Kompositionen und der Suche nach einer Farbharmonie. Das neue Farbsystem umfasst 1 000 Farbtöne für die Fassade, 225 für die Innenraumgestaltung sowie 200 Lack- und 38 Holzlasurtöne.

www.sto.de/stocolorsystem
x

Thematisch passende Artikel:

Bridget Riley-Ausstellung in Siegen

Ehrung des Lebenswerks der englischen Künstlerin, 01.07.2012 - 11.11.2012

Am 01. Juli 2012 eröffnete im Museum für Gegenwartskunst Siegen eine Werkschau der englischen Künstlerin Bridget Riley. Die am selben Tag mit dem Preis für ihr Lebenswerk ausgezeichnete Riley...

mehr

Architektur trifft Musik und Tanz

Ein gutes Jahr für interdisziplinäre Grenzgänger in Berlin. Von Christian J. Grothaus, Berlin

Wie ehrt man den runden Geburtstag des Philosophen und Komponisten John Cage, der u.a. eine Symphonie (Organ2/ASLSP) anlegte, die derzeit in Halberstadt 639 Jahre lang aufgeführt wird oder ein...

mehr
Ausgabe 2021-10

Luft-, Licht- und Leisesegel

Kiefer Klimatechnik erweitert sein Akustiksegel Indusail System um die integrierte Flächenbeleuchtung Luminous. Das neue Multitalent bietet neben der neue Flächenbeleuchtung die Funktionen Kühlung,...

mehr
Ausgabe 2022-12

Licht am Band

Ein eigens entwickelter Textilgurt bietet der Plusminus-Kollektion den Halt und die elektrische Leitfähigkeit; die Leuchten werden intuitiv mit einem Clip-Verbindungssystem daran befestigt. Mit...

mehr
Ausgabe 2014-06

Wohlfühlen auf allen Ebenen

Die 38 Farben von noraplan sentica entsprechen dem Natural Color System (NCS) und erleichtern den Planern die farbliche Gesamtkonzeption von Gebäuden. Das Farbsystem besteht aus 32 Farben, die durch...

mehr