Zuverlässiger Schutz für Feuchträume

Mit Glasroc X bietet Rigips seit einigen Jahren eine besonders leis-tungsstarke Trockenbauplatte speziell für den Ausbau von Feucht- und Nassräumen an. Die Trockenbauplatte entspricht dem Typ GM-FH1 nach DIN EN 15283-1 und eignet sich aufgrund ihrer Produkteigenschaften optimal für hoch bis sehr hoch belastete Bereiche. Eine neue allgemeine Bauartgenehmigung (Z-9.1-889) regelt die Verwendung in den entsprechenden Wassereinwirkungsklassen W2-I und W3-I.

Mit der neuen Zulassung wird Rigips Glasroc X sinngemäß als feuchte­unempfindlicher Untergrund eingestuft. Die Ausbauplatte kann so problemlos etwa für Flächen um Schwimmbecken oder Duschanlagen verwendet werden. Möglich wird dies durch den Aufbau der Platte: Ein stark hydrophobierter und mit Glasfasern verstärkter Gipskern sorgt für ein hohes Maß an Sicherheit gegen Feuchte und Nässe. Zusätzlich wird der Gipskern von einer UV-lichtbeständigen Glasvliesarmierung abgeschirmt. So entstehen anorganische, schimmelresistente Oberflächen.

Saint-Gobain Rigips GmbH67059 Ludwigshafenwww.saint-gobain.com
x

Thematisch passende Artikel:

Advertorial / Anzeige

Rundum geschützte Fassaden im Holzbau

Innovative Außenwandkonstruktionen mit Rigips Glasroc X

Rigips Glasroc X bietet außen wie innen einen nachgewiesen zuverlässigen Feuchteschutz. Die Platte entspricht dem Typ GM-FH1 nach DIN EN 15283-1 und verfügt über einen hoch feuchte- und...

mehr
Advertorial / Anzeige

Rundum geschützte Fassaden im Holzbau

Innovative Außenwandkonstruktionen mit Rigips Glasroc X

Rigips Glasroc X bietet außen wie innen einen nachgewiesen zuverlässigen Feuchteschutz. Die Platte entspricht dem Typ GM-FH1 nach DIN EN 15283-1 und verfügt über einen hoch feuchte- und...

mehr
Advertorial / Anzeige

Rundum geschützte Fassaden im Holzbau

Innovative Außenwandkonstruktionen mit Rigips Glasroc X

Rigips Glasroc X bietet außen wie innen einen nachgewiesen zuverlässigen Feuchteschutz. Die Platte entspricht dem Typ GM-FH1 nach DIN EN 15283-1 und verfügt über einen hoch feuchte- und...

mehr
Ausgabe 2011-07

Funktion und Sinnlichkeit

Die Brandschutzplatte Glasroc F (Ridurit) von Rigips ist jetzt als normkonforme vliesarmierte Gipsplatte nach DIN EN 15283-1, Typ GM-FH2 mit verringerter Wasseraufnahme und verbessertem...

mehr
Ausgabe 2015-11

Freitragende F 90-Decke

Die freitragende Brandschutzdeckenkonstruktion in F 90-Qualität von Rigips basiert auf der Brandschutzplatte Glasroc F (Ridurit). Die vliesarmierte Gipsplatte entspricht DIN EN 15283-1, verfügt...

mehr