Zementgebundene Platten für den Nassraum-Ausbau

Fermacell bietet für die wasserresistente Trockenbau-Platte Power­panel H2O die Trockenbau-Kante an. Sie wird bei der Montage verschnittfrei im schleppenden Verband verlegt und mit den gewohnten Verbindungsmitteln auf der Unterkonstruktion befestigt. Je zwei ­Platten mit Trockenbau-Kante werden stumpf gestoßen. Die beidseitig mit einem alkaliresistenten Glasfasergewebe armierte Platte ist schimmelpilzresistent und kann extremer Nässe ausgesetzt werden. Ihre große Stabilität ermöglicht belastbare Konstruktionen, die kratz- und schlagfest sind. Zudem erreicht sie bei 1-lagiger Beplankung und entsprechender Hohlraumdämmung Schalldämmwerte von 47 dB, bei 2-lagiger Verarbeitung 55 dB. Powerpanel H2O ist nichtbrennbar (A1), in 2-lagiger Verarbeitung und mit geeigneter Dämmung wird die Brandschutzklasse F 120 erreicht.

Fermacell GmbH
47259 Duisburg

www.fermacell.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-12

Nassraum im Trockenbau

Das Fermacell Powerpanel TE Gefälle-Set 2.0 ist mit seinem vordefinierten Gefälle eine schnelle Trockenbaulösung für bodengleiche Duschen mit Linienablauf. In Kombination mit Fermacell Powerpanel...

mehr
Ausgabe 2015-01

Schlanke Wand – große Dämmwirkung

Die Fermacell Verbund-Platten sind mit einer Polystyrol-Hartschaumplatte kaschiert und ermöglichen die EnEV-gerechte Innendämmung von Außen- und Kellerwänden bei geringeren Aufbaudicken. Neu ist...

mehr
Ausgabe 2014-07

Schlankere Wand durch verbesserte Dämmwirkung

Die verbesserten Fermacell Verbund-Platten sind mit einer Polystyrol-Hartschaumplatte der Wärmeleitfähigkeitsgruppe) 031 (EPS031 WI nach DIN 13163) kaschiert und ermöglichen die EnEV-gerechte...

mehr
Ausgabe 2014-02

Hausaufstockungen in Holz

Der Hersteller Fermacell bietet zahlreiche Konstruktionen speziell für den Holztafelbau an. Produkteigenschaften wie hervorragender Brand- und Schallschutz, hohe Stabilität, geringes Eigengewicht...

mehr
Ausgabe 2015-09

Witterungsschutz für Unterdecken

Für Unterdecken dürfen als Witterungsschutz auch Beschichtungsstoffe und -systeme mit rissüberbrückenden Eigenschaften der Klasse A4 verwendet werden. Die Anforderung „nichtbrennbar“ erfüllt...

mehr