Xella Studentenwettbewerb geht weiter
www.studentenwettbewerb.xella.com

Nach einjähriger Pause erscheint der Xella Studentenwettbewerb zum Wintersemester 2011/12 in einem neuen Format und will mit seinem Thema unter dem Leitgedanken „Im Herzen der Stadt“ an den großen Zuspruch der letzten Jahre anknüpfen. Ziel des Wettbewerbes ist es, die Studierenden des Faches Architektur zu unterstützen, und mit aktuellen und brisanten Bauaufgaben einen Brückenschlag zwischen Praxis und Ausbildung herzustellen. Ab sofort wird die Aufgabenstellung im Auftrag des Auslobers jährlich von einer anderen Hochschule entwickelt und deutschlandweit ausgelobt. Ein vom Auslober berufenes Fachkuratorium sichert die Kontinuität und inhaltliche Qualität des Wettbewerbsverfahrens. Den Auftakt für den neuen Xella Studentenwettbewerb setzt im kommenden Wintersemester (2011/12) der Lehrstuhl für Integriertes Bauen, Prof. Dietrich Fink, an der Technischen Universität München. Die Aufgabe wird sich im Sinne des Leitgedankens „Im Herzen der Stadt“ einem wichtigen Thema für die bauliche Zukunft Münchens widmen und steht stellvertretend für aktuelle und überregionale Diskussionen im Bauen selbst.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-01

Xella Studentenwettbewerb für Hannover gestartet www.studentenwettbewerb.xella.com

Zum nunmehr 27. Mal lobte Xella in diesem Jahr einen Wettbewerb für die Studierenden des Faches Architektur aus. Seit 2010/11 erscheint er in einem neuen Format: Beginnend mit dem Wettbewerb 2012/13...

mehr
Ausgabe 2009-10

Neues Museum für Alte Meister 7. Xella Studentenwettbewerb sucht Erweiterungsbau für das Bode Museum in Berlin

Erstmalig in seiner 25jährigen Geschichte stellt der Xella Studentenwettbewerb den Bau eines Museums in den Mittelpunkt der Auslobung. Und: Er wird erstmals einstufig als Bundeswettbewerb...

mehr
Ausgabe 2008-10

Auf: auffrischen! Studentenwettbewerb soll Hamm in Westfalen schöner machen

Architektonisch vermarktet sich die Stadt Hamm an der Lippe mit einem Glaselefanten, auch der stark frequentierte Bahnhof wurde in den letzten Jahren teils anspruchsvoll saniert. Doch wie in vielen...

mehr
Ausgabe 2010-08

Fassadenschwünge Xella-Studentenwettbewerb 2009/2010 entschieden

Ein Vierteljahrhundert ist dieser Studentenpreis mittlerweile alt. Die 1985 erstmals als Hebel-Studentenwettbewerb ins Leben gerufene Konkurrenz ist seit sieben Jahren nun erfolgreich unter dem Dach...

mehr

Oromia

Architekturdiplomanden gewinnen den ersten Preis beim diesjährigen Xella-Studentenwettbewerb

Für ihren Diplomentwurf eines Erweiterungsbaus des Bode-Museums auf der Museumsinsel in Berlin erzielten Martin Pasztori und Johann Simons, Diplomanden der Fakultät Architektur der...

mehr