Wohnraumlüftungsgerät

Die neuen Wohnraumlüftungsgeräte PluggEasy von Pluggit lassen sich schon in der Planungsphase individuell konfigurieren und sind flexibel und schnell eingebaut. NutzerInnen steht eine datenschutzkonforme S&P-Cloud des Mutterkonzerns Soler&Palau Ventilation Group zur Verfügung. Hier können gerätespezifische Einstellungen und Daten eingesehen werden, bei der Konfiguration und zur Steuerung des Lüftungsgerätes oder etwa für die Fernwartung und -diagnose. Alle Wand- und Deckengeräte der Serie können auf Grund der Nennluftvolumina von 80 bis 380 m³/h in fast jede Wohnung und in jedes Haus integriert werden. Die Wandgeräte weisen einen variablen Links-Rechts-Betrieb und einen zusätzlichen Zuluftanschluss an der Geräteunterseite auf. Durch den bereits geneigt eingebauten Wärmetauscher können die Deckengeräte einfach ohne Gefälle an die Decke montiert werden. Der modulare Aufbau gestattet die leichte Nachrüstung ergänzender Zubehörausstattungen für alle Gerätetypen nach dem Plug&Play-Prinzip, beispielsweise Vorheizregister, Sommerbypass oder Sensoren (VOC/CO2). Die kombinierten Temperatur- und Feuchtesensoren befinden sich bereits in der Grundausstattung zudem an allen vier Luftseiten und liefern so bessere Daten zur Gerätesteuerung.

Pluggit GmbHwww.pluggit.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-06

Der kleine Bruder

Der Bürodrehstuhl Serie B_Run von Bene hat nun einen kleinen Bruder. Mit seiner kurzen Rückenlehne passt er sich optisch offenen Bürolandschaften an und bietet gestalterische Durchgängigkeit....

mehr
Ausgabe 2015-08

Planungssoftware für Dach- und Fassadenlösungen

Mit den ESSplan Softwarelösungen lassen sich die Abläufe in der Planungsphase verkürzen, Schnittstellen reduzieren, Projekte sicher und transparent planen und Produkte anforderungsgerecht...

mehr
Ausgabe 2021-03

Platzsparende Lüftungsgeräte für die notwendige Frischluftzufuhr

Die kompakten Duplexbase PT Geräte benötigen durch die vertikale Kanalführung keinen zusätzlichen Platz zur Seite. Bei der Installation des Standgeräts kann die Zu-/Abluftseite des Duplexbase PT...

mehr
Ausgabe 2017-11

Funktionsprüfung von Brandschutzklappen

Das Wildeboer-Net ist ein Plug-and-play-fähiges System zur automatischen Funktionsprüfung von Brandschutzklappen. Es kann über Gateways an eine übergeordnete Gebäudeleittechnik angebunden werden...

mehr
Ausgabe 2011-02

Alles fürs Bad

Das Bad ist der Raum, in dem die Menschen ihre individuellen Vorstellungen am besten ausleben können. Allerdings nur dann, wenn die Technik hinter der Wand mitspielt. Das Geberit GIS...

mehr