Wirtschaftliche Lösung

Steigende Preise und immer längere Lieferzeiten für konventionelles Vollholz machen Stegträger zu einer zunehmend attraktiven Lösung. Steico bietet zwei Varianten an: den Biegeträger STEICOjoist für Dach- und Deckenkonstruktionen sowie den Wandständer STEICOwall für den Holzrahmenbau sowie als Abstandshalter für hinterlüftete Fassaden und Wärmedämmverbundsysteme. Beide sind kurzfristig lieferbar.

Vielfältige Vorteile bieten Steico Stegträger schon lange: Ihre Gurte aus hoch belastbarem Furnierschichtholz sind äußerst dimensions- und formstabil. Aufgrund ihres geringen Gewichts und ihrer gut greifbaren Form lassen sich Stegträger in Werkhallen wie auch auf Baustellen einfacher tragen, verarbeiten und montieren. Dank optimierter Ausführung sind Stegträger eine kostengünstige Alternative – nun bereits bei niedrigen Trägerhöhen. Den Biegeträger gibt es in Höhen von 200 mm bis 500 mm, den Wandständer in Höhen von 160 mm bis 300 mm.

STEICO SE
85622 Feldkirchen
www.steico.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-03

Einblasdämmung

Mit der bauaufsichtlichen Zulassung Z-23.11-2070 für die Einblas- lösung STEICOfloc eröffnen sich für den Kunden sichere, funktio- nelle und wirtschaftliche Möglichkeiten für ökologische...

mehr
Ausgabe 2013-10

Berechtigung an den Fingern ablesen

FSB bietet mit dem Fingerscan-Türgriff 2.0 die Möglichkeit, Rohrgriffe mit einer biometrischen Identifikationseinheit auszustatten. Um eine Tür zu öffnen wird ein Finger über den im Griff...

mehr