Einblasdämmung

Mit der bauaufsichtlichen Zulassung Z-23.11-2070 für die Einblas-

lösung STEICOfloc eröffnen sich für den Kunden sichere, funktio-

nelle und wirtschaftliche Möglichkeiten für ökologische Bauvor-
haben. Ob in der Vorfertigung von Holzbauelementen, beim Neubau vor Ort oder bei der Altbausanierung überzeugt die Zellulose-Einblasdämmung aufgrund folgender Faktoren: hohe Setzungssicherheit bei geringem Materialeinsatz, moderne Produktionstechnik, hohe Qualität der Dämmflocken, sichere Verarbeitung mit Einblasmaschinen sämtlicher Größen, sehr gute Feuchteregulierung und ökologisches Material aus sortiertem Altpapier.


STEICO SE
85622 Feldkirchen, www.steico.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-04

Holzfaser-Dämmmatte

Die flexible Holzfaser-Dämmmatte STEICOflex 036 hat einen ?D-Wert von 0,036 W/(mK), ist diffusionsoffen und eignet sich vor allem für den Holzbau. Die Dämmmatte verfügt nicht nur über eine...

mehr
Ausgabe 2022-11

Leiser Auftritt

Die Verlegeunterlage und Trittschalldämmung Steico underfloor eignet sich ideal für starre Bodenbeläge mit Klickverbindungen: Fertigparkett und Laminat. Sie gleicht punktuelle Unebenheiten aus und...

mehr
Ausgabe 2014-08

Sichere Wärme

Die Haustür ThermoSafe von Hörmann erfüllt mit einem U-Wert von bis zu 0,8 W/(m²?K) nicht nur die Anforderungen für Niedrigenergiehäuser, sondern eignet sie zudem insbesondere für den Einsatz...

mehr
Ausgabe 2018-04

Holzwand mit hohem Feuerwiderstand

Brandschutzpr?fung in der MFPA Leipzig

Unverputzt erreicht eine Holzständerkonstruktion von best wood SCHNEIDER eine Brandschutzklassifizierung von REI 60 nach DIN EN 13501-2. Sie besteht aus einer 60?mm starken Putzträgerplatte best...

mehr
Ausgabe 2019-05

Intelligentes Dachsanierungssystem

Gutex Dachsanierungssystem Tecadio

Das Gutex Dachsanierungssystem Tecadio ergänzt den bestehenden Dachaufbau um eine regensichere Unterdeckplatte, eine feuchteregulierende Gefachdämmung sowie eine geprüfte Luftdichtungsbahn – für...

mehr