Winddichte Verklebung

Das Klebeband Wigluv 20/40 von Siga sorgt für mehr Sicherheit in Sachen Winddichtheit. Mit einem sd-Wert von < 2 m stellt es sicher, dass Feuchte aus dem Gebäude heraus diffundieren, Nässe aufgrund der Wasserundurchlässigkeit aber nicht eindringen kann. Durch seine von innen nach außen durchlässige Trägerschicht lässt es sich auch auf feuchten Oberflächen verkleben. Der geschlitzte Trennstreifen ermöglicht es Handwerkern, präzise und schnell in Ecken zu verkleben. Geeignete Untergründe sind u. a. Holzwerkstoffplatten, Metall, harter Kunststoff sowie marktübliche Fassaden-, Unterdeck- und Dampfbremsbahnen. Das Klebeband ist durch seine UV-Beständigkeit und von der TU Berlin nachgewiesene Schlagregensicherheit bis zu 12 Monate frei bewitterbar. Wigluv 20/40 ist wohngiftfrei und wird ohne den Zusatz von Lösemitteln, Hochsiedern, Formaldehyd, Chlor oder Weichmachern hergestellt.

Siga Cover AG
CH-6017 Ruswil

www.siga.ch

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-11

Hochleistung am Band

Das Klebeband Siga Fentrim 50/85 wurde für Anschlussfugen im Holz-Massivbau entwickelt. Mit seinen Abmessungen von 50/85 = 135?mm und dem überputzbaren Vlies mit integrierter Lochzone eignet sich...

mehr
Ausgabe 2009-01

Alles dicht

Für die Abdichtung von Wandelementen an Boden und Decke hat Siga jetzt auch für den Innenbereich ein Hochleistungsklebeband entwickelt und löst damit auf einfache Weise das kritische Problem des...

mehr
Ausgabe 2012-02

Drei-Komponenten-Lösung 

Einblasdämmung füllt Hohlräume im Dach lückenlos aus. Besonders in der Altbausanierung ist das ein Vorteil, weil dort verdrehte Hölzer und unebene Flächen alltäglich sind. Rund um die...

mehr