Weit gespannte Dachkonstruktionen

Das hochtragfähige, einachsig gerichtete Fertigbauteil Kielsteg besteht aus einem Ober- und Untergurt aus Schnittholz sowie Stegen aus Sperrholz oder OSB. Die charakteristi-sche Krümmung der Stege in Form eines Bootskieles ist namensgebend. Aufgrund der Konstruktion wird der wertvolle Rohstoff Holz nur dort eingesetzt, wo es tatsächlich notwendig ist. Daraus ergibt sich nicht nur ein ökologischer Vorteil, sondern auch ein hervorragendes Verhältnis von Eigengewicht zu statischer Leistungsfähigkeit. Bis zu 27 m lassen sich direkt als Einfeldsystem überbauen. Die Stützenraster im Hallenbau können so erheblich vergrößert und die Primärkonstruktion stark reduziert werden. Auskragende Dachkonstruktionen können mit bis zu 10 m realisiert werden. Die hochwertige Oberfläche der Bauelemente und die Tatsache, dass sich die Hohlkammern als Installationsebene nutzen lassen, erlauben das Einsparen abgehängter Deckenkonstruktionen; auch eine brandschutztechnische Verkleidung ist nicht nötig. Das vergleichsweise niedrige Eigengewicht und ein hoher Vorfertigungsgrad der Bauelemente verkürzen außerdem die Montagezeiten deutlich.

KIELSTEG Bauelemente Deutschland GmbH
84561 Mehring

www.kielsteg.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-10

Vordach ohne Stützen

Im Rahmen des Projekts Be-Mine Boulevard schuf der belgische Architekt Frederik Vaes einen ca. 15?000 m2 großen Retail Park. Die statische Leistungsfähigkeit der Kielsteg Holzbauelemente...

mehr
Ausgabe 2018-06

Holzbauelemente für Dachkonstruktionen

Basic Line heißen leichte und schlanke Holzbauelemente von KIELSTEG. Sie ergänzen das bisherige Programm, das mit Dach- oder Deckenelementen vor allem Bauwerke mit großer Spannweite anspricht. Bis...

mehr
Ausgabe 2020-11

Holzbauteile mit großer Spannweite

Der neue Edeka Markt Kaiser im saarländischen Beckingen stellt das Thema Nachhaltigkeit mit Photovoltaik-Anlage, Wärmepumpe, LED-Beleuchtung und Kielsteg Holzdach in den Vordergrund. Die...

mehr