Wash & Go

Falttür S 300 bietet flexiblen Blick- und Schallschutz bei minimalem Platzbedarf, eine clevere Nischen-Nutzung für das Bad z.B. Möglich macht dies der Trick mit dem Knick, durch den die S 300 ihre Breite von maximal 150 cm beim Öffnen halbiert. So ragt sie weit weniger tief in den Raum, als Standardtüren. Dabei sorgt ihr großer Öffnungswinkel dafür, dass sie selbst plan mit der angrenzenden Wand abschließt und so den hinter ihr liegenden Stauraum komplett freigibt. Diese Vorzüge schaffen auch auf engstem Raum viel Bewegungsfreiheit und machen die Falttür damit zur ersten Wahl für kleinste Räume wie die Garderobennische im Flur, Speise- und Besenkammern, Mini-Räume zwischen eng stehenden Pfeilern und Säulen – oder aber den XS-Waschsalon im Bad. Die S 300 lässt sich überall problemlos nachrüsten, da sie ohne Bodenschiene auskommt. Zusätzlich eröffnet ihre maximale Höhe von 275 cm bei einem Höchstgewicht von 60 kg zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Neben der Profil-Oberfläche im Bubbles-Look stehen Türfüllungen in Glas, Holz, Metall, Lack und weiteren Reliefs zur Wahl, die sich mit verschiedenen Griffvarianten nach Wunsch kombinieren lassen.

raumplus GmbH
28199 Bremen
info@raumplus.de www.raumplus.com

www.heinze.de/65750