WDVS-Profile aus Korkeiche

Zum Schutz der Dämmplattenstirnseiten vor aufsteigender Feuchte und Schlagregen bietet Inthermo für das Holzfaser-WDVS passgenaue Profile und Laibungen aus natürlichem Backkork an. Die Nutzung von Kork zur Herstellung von Detailprodukten für das Inthermo WDVS geht auf die Beobachtung zurück, dass der Wärmedurchgangskoeffizient von Backkork mit dem der Fassadendämmplatte

Inthermo HFD-Exterior Compact weitgehend übereinstimmt: U = 0,042 − 0,044 W/m²K. Somit eignet sich Kork hervorragend für Sockelschienenprofile, Laibungs- und Sturzprofile für Fenster- und Türanschlüsse sowie für keilförmige Unterfensterbänke. Ein Kork-Keil dient über die gesamte Breite der Fensteröffnung als Unterfensterbank. Die Trennung von Fensterbank und Putz erfolgt durch ein HFD-Attikaprofil. Nach der Fensterbankmontage werden seitliche Laibungen aus Backkork

gesetzt. In die Sockelschiene werden Kork-Dämmstreifen eingelegt. Wellenförmig aufgebrachtes INTHERMO HFD-Fugendicht sorgt danach für bündiges Verkleben mit der unteren Reihe Holzfaserdämmplatten. Die

INTHERMO HFD-Exterior Compact wird

im Holzrahmen mit Breitrückenklammern verankert bzw. im Mauerwerk verdübelt.

INTHERMO GmbH
64372 Ober-Ramstadt

www.inthermo.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-03

Ökologische Dämmsysteme

Die ökologischen Dämmsysteme von Inthermo sind für den Einsatz im Holzrahmen-, Holzfertig- und Massivholzbau oder zur Anwendung im Mauerwerksbau vorgesehen. Die WDVS-Varianten basieren auf der...

mehr
Ausgabe 2012-09

Natürliche Wärmedämm-Verbundsysteme

Dämmplatten aus Holzfasern bilden den Kern des Inthermo WDVS. Die klassische Holzfaserdämmplatte Inthermo HFD-Exterior Solid besteht aus mehreren, jeweils etwa 2?cm dicken Lagen. Je nach...

mehr
Ausgabe 2015-11

HolzfaserWDVS und Einblasdämmung

Das Holzfaser-WDVS von Inthermo kann auch brandschutztechnisch mit ISOCELL Zelluloseeinblasdämmung kombiniert werden. Eine gutachterliche Stellungnahme des Brandschutz-Sachverständigen-büros IBB...

mehr
Ausgabe 2019-11

Holzfaserdämmplatte mit Unterkonstruktion

Der WDVS-Anbieter Inthermo bietet eine vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) für den Holzbau an. Kern des Systems Inthermo VHF-Hybrid ist eine Holzfaserplatte, die bereits werkseitig mit Stegen...

mehr
Ausgabe 2015-09

Fensterbänke in WDVS

Damit Fensterbänke aus Metall zu gedämmten Fassaden passen, müssen sie so eingebunden sein, dass ihre thermisch bedingten Längenänderungen zuverlässig aufgefangen werden. Für den Einsatz im...

mehr