Volksbank Kurpfalz, Heidelberg

Zentral in Heidelbergs Altstadt befindet sich die Hauptstelle der Volksbank Kurpfalz. Der zum Teil denkmalgeschützte Bestand ist über die Jahrhunderte aus sechs Gebäudeteilen zusammengewachsen und formt eine recht heterogene Grundstruktur mit unterschiedlichen Höhenniveaus und Bausubstanzen. In einem Kraftakt, beeinträchtigt durch die schwierige Baustellenlogistik in der Fußgängerzone und die Corona-Pandemie, wurde das Erdgeschoss in nur acht Monaten kern­saniert und in eine einladende und moderne Finanzwelt verwandelt. 

Bei der kompletten Entkernung des Erdgeschosses wurden die Funktionen und Nutzungen neu sortiert, die Haustechnik komplett erneuert und der Brandschutz ertüchtigt. Auch mit dem Amt für Denkmalschutz musste die Sanierung intensiv abgestimmt werden. „Hinter jedem Paneel und hinter jeder Deckenverkleidung verbarg sich eine neue Herausforderung, welche bei der Sanierung zu meistern war“, erzählen die Planer:innen von 3X Banktechnik aus Heiningen über den schwierigen Umgang mit der Bausubstanz. Im neu gestalteten Kundenbereich der Volksbank mit Servicezonen und Lounge haben die Planer:innen Bereiche mit hoher Diskretion geschaffen, wie Nischen mit den Ein- und Auszahlungsautomaten oder separate Beratungszimmer und sogenannte Projekträume. Durch den Umbau entstand auch ein neuer, flexibel nutzbarer Veranstaltungsbereich, der von einer großen pyramidenförmigen Bestandsdachkuppel belichtet wird. Die Fläche wird etwa für Hausmessen oder Informations­abende genutzt. 

Projektdaten

Planer: 3X Banktechnik GmbH, Heiningen,

www.banktechnik.de; raumkontext, Garde und von Wolff Architekten PartGmbH, Darmstadt,

www.raumkontext.de

Fertigstellung: 2021

Hersteller: OWA – Odenwald Faserplattenwerk GmbH, www.owa.de

Produkte: Sinfonia schwarz, System S 3, Selecta loop

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-Modulbau

Kurpfalz Internat, Bammental

Kuhlmann & Partner Architekten schufen für den Schulneubau des Kurpfalz Internats in Bammental einen dreieckigen Baukörper, der sich aus zwei Riegeln zusammensetzt, die über ein lichtdurchflutetes...

mehr
Ausgabe 2013-01

Stadtbibliothek Leipzig www.ksg-architekten.de

Die Sanierung und Modernisierung der Stadt­bibliothek Leipzig nach den Plänen von kister scheithauer gross architekten und stadtplaner (ksg) ist abgeschlossen. Das denkmalgeschützte Gebäude am...

mehr
Ausgabe 2014-10

Nachhaltige Modernisierung Klimasekretariat der Vereinten Nationen, Bonn

Das Bundeshaus in Bonn beherbergt heute das Klimasekretariat der Vereinten Nationen UNFCCC. Das denkmalgeschützte Gebäudeensemble wurde eigens dafür umgebaut und nachhaltig modernisiert. Dabei...

mehr
Ausgabe 2019-12

Erster Preis für Staatsarchiventwurf an gmp

Am 18. Oktober 2019 haben die Architekten von Gerkan, Marg und Partner (gmp) in Kooperation mit Capatti Staubach Landschaftsarchitekten den Wettbewerb zum Neubau der Staatlichen Archive Bayerns in...

mehr