Vielfältige Tageslichtsysteme

Das Lamilux CI-System Glaselement F100 kombiniert energie­effizienten Tageslichteinfall, natürliche Be- und Entlüftung, Licht- und Wärmeeintrag, Verschattungseinrichtungen sowie sicheren Rauch- und Wärmeabzug nach EN 12101-2. Eine hochwertige Verarbeitung, viele Verglasungsvarianten mit hohem Lichtdurchlass und geringen Ug-Werten sowie eine herausragende Luft- und Schlagregendichtheit sind die Markenzeichen.

Lamilux Heinrich Strunz GmbH
95111 Rehau

www.lamilux.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-07

Neue Klappen- und Verglasungssysteme

Mit dem auf Flachdächern kontinuierlich in Satteldachform verlaufenden Oberlicht Lamilux CI-System Lichtband S stellt Lamilux eine Neuentwicklung vor. U. a. im Fußpunkt sorgen zahlreiche Bauteile...

mehr
Ausgabe 2012-09

Tageslichtelement im Passivhaus-Effizienzstandard

Das Lamilux CI-System Glaselement FEenergysave ist die Weiterentwicklung des Lamilux CI-Systems FE. In dem Oberlicht-Einzelelement werden gemäß den Passivhaus-Anforderungen 3-Scheiben-Verglasungen...

mehr
Ausgabe 2014-05

Flache Fenster für kaltes Klima

Neu im Programm der Passivhaus-Oberlichter ist das Lamilux CI-System Glaselement FEenergysave+. Das Flachdachfenster ist vom Passivhaus Institut Darmstadt für die Klimaregion „kalt“ geprüft und...

mehr
Ausgabe 2015-05

Produkte im BIM-Format

Seit Januar 2015 stehen virtuelle Produktmodelle, sogenannte BIM-Objekte, zum kostenlosen Download bereit. Die 3-D-Modelle können während der Planungsphase von Gebäuden direkt in die CAD-Software...

mehr
Ausgabe 2012-10

Höchste Passivhaus-Effizienzklasse

Das Lamilux CI-System Glasarchitektur PR 60 erfüllt Passivhaus-Anforderungen. Von den drei Scheiben mit Argon-Füllung verfügen zwei über eine Low-E-Beschichtung. Der Ug-Wert des 52?mm starken...

mehr