Vertikale Landwirtschaft in Städten

Vertical Farming in Städten kann ein wesentlicher

Aspekt zukünftiger Städte sein, angesichts von

Klimawandel und Bodenknappheit. Prof. Dr. Susanne Baldermann, Professorin für Food Metabolismus an der Universität Bayreuth, erforscht den

Stoffwechsel von Pflanzen und zieht daraus Erkenntnisse für eine Landwirtschaft in urbanen

Räumen. Die Böden von Anbauflächen sind vielerorts ausgelaugt und LandwirtInnen sehen sich

durch den Klimawandel mit Problemen wie Hitze, Wassermangel und Schädlingen konfrontiert. Deswegen beschäftigt sich die Forscherin im Rahmen des BMBF geförderten, interdisziplinären Forschungsprojektes „food4future“ gemeinsam mit BiologInnen, MaterialforscherInnen, SoziologInnen, StadtplanerInnen und ArchitektInnen aus verschiedenen Forschungseinrichtungen und Firmen mit Alternativen zur herkömmlichen Landwirtschaft: der Aufzucht von salztoleranten Pflanzen, Insekten und maritimen Organismen mit gleichbleibenden Temperaturen und ohne Witterungseinflüsse. Das interdisziplinäre Team hofft, die Erkenntnisse z. B. auch auf den Anbau an Fassaden und Industriebrachen übertragen zu können und eine Vielzahl an neuen Hybridnutzungen von Gebäuden zu ermöglichen.

www.uni-bayreuth.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2023-01-02

Vertical Farming für die Smart Cities von morgen

Herr Zahran, was ist das Konzept von Yasai? Mark Zahran: Wir bauen und betreiben Vertical Farms basierend auf Kreislaufsystemen. Unser Credo ist grow more with less. Wir möchten mehr...

mehr

Professorin Messari-Becker in den Club of Rome aufgenommen

Professorin Dr. Lamia Messari-Becker von der Universität Siegen wurde in den Club of Rome aufgenommen. Die DBZ gratuliert zu dieser Berufung in den Kreis namhafter Wissenschaftler und ehemaliger...

mehr
Ausgabe 2017-03

Neue Professorin für Städtebau an der Hochschule Koblenz www.hs-koblenz.de

Seit dem WS 2016/17 lehrt Prof. Dipl.-Ing. Henrike Specht im Studiengang Architektur in den Schwerpunkten Städtebau und Städtebauliches Entwerfen. Ihre Forschungsinteressen und Lehrthemen fokussiert...

mehr

Von Solarkollektoren zur solaren Stadt

Forschung hinter den Kulissen an der Universität Stuttgart

Zukunftsweisende Ansätze zum Thema Klimawandel stellte der Leiter des Lehrstuhls 2 am Instituts für Baukonstruktion und Entwerfen (IBK2) der Universität Stuttgart, Prof. Stefan Behling, im Rahmen...

mehr

planet e.: „Planen, bauen, leben - Die Städte der Zukunft"

ZDF-Reportage am Sonntag, den 12.08.2018 um 16:35 Uhr

Wohnungsnot, Landflucht, Klimawandel - extreme Hitze und Überflutungen drohen in Zukunft häufiger. Wie sollen die Städte von morgen aussehen, und wie und mit welchen Rohstoffen wollen wir bauen?...

mehr