Ultradünne Matrizen

Mit der Matrizenserie NOEliner präsentiert der Schaltechnikhersteller Noe seine neue Produktserie. Der NOEliner besteht aus strapazier­fähigem PVC und ist auf der Rückseite mit einem Gewebe ausgestattet, das ihm Stabilität verleiht. Seine Dicke beträgt nur ca. 2 mm. Alle
NOEliner Strukturen sind als Rollenware im 50-cm-Raster bis 50 m Länge erhältlich. Die Standardbreite beträgt 300 cm. Alle strukturierten NOEliner Matrizen sind rutschhemmend nach DIN 51130, deren Rutschhemmung zwischen R 11 und R 13 liegt. Die ultradünnen Matrizen individualisieren den Beton: Gewünschte Motive können auf die Trägerplatten geklebt werden, in die Schalung gelegt und anschließend betoniert werden.

NOE-Schaltechnik
73079 Süssen

www.noe.de