UV-Licht zur Virenbeseitigung

Osram kann nach der internationalen Zulassung UV-C-Systeme zur Entkeimung von Luft und Oberflächen liefern. „Wir arbeiten intensiv daran, das Produktionsvolumen für unsere UV-C Desinfektionssysteme zu vergrößern, weil sie einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen das Coronavirus leisten können. Dabei hat der Schutz unserer Mitarbeiter oberste Priorität und wir danken Ihnen für den täglichen Einsatz trotz der schwierigen Bedingungen“, sagte Wilhelm Nehring, CEO der Business Unit Digital bei Osram.

Der Zellkern von Mikroorganismen, wie Bakterien und Viren, enthält Thymin, ein chemisches Element der DNA. Dieses Element absorbiert UV-C bei einer spezifischen Wellenlänge von 253,7 nm und verändert sich in einem solchen Ausmaß, dass die Zelle nicht mehr in der Lage ist, sich zu vermehren und zu überleben. V-UV-Licht (185 nm) tötet ebenfalls Mikroorganismen ab, verursacht jedoch Ozon, das für den Menschen schädlich ist. UV-C-Licht ist ozonfrei und damit sicherer.

UV-C-Licht ist unsichtbar und kann zu starken Verbrennungen auf menschlicher Haut führen, deshalb hat Osram seine AirZing PRO mit einer intelligenten Sensorik ausgerüstet: Der Infrarot-Sensor erkennt Personen im Raum und schaltet AirZing sofort aus, sobald jemand unerwartet das Zimmer betritt, um Verletzungen von Augen und Haut durch das UV-Licht zu vermeiden. Daher sollte der Einsatz nur von geschultem Personal durchgeführt werden. Osram montiert die AirZing-Produkte im chinesischen Kunshan, die Kapazität beträgt bis zu 35 000 Stück im Monat.

Osram GmbH
80807 München
www.osram.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-10

Leichter lernen

Die Arktika-P Biolux holt die Tageslichtwirkung ins Gebäudeinnere. Sie beleuchtet direkt die Arbeitsfläche und abhängig von der Tageszeit indirekt die Decke ? das Ganze mit zwei unterschiedlichen...

mehr
Ausgabe 2010-07

Doppelpass

Für die Aufdopplung mit auf EPS-Hartschaum, Mineralwolle bzw. Steinlamellen basierenden WDV-Systemen auf in sich tragfähigen Altsystemen hat Brillux vom Deutschen Institut für Bautechnik die...

mehr
Ausgabe 2009-02

Sparfuchs

Dali Multi 3 ist ein Lichtmanagementsystem (LMS) von Osram zur tageslicht- und präsenzabhängigen Lichtregelung. Leuchtgruppen werden in Abhängigkeit von Raumtiefe und Tageslichtangebot so...

mehr
Ausgabe 2020-09

Produkte

Licht ist für Architektur essentiell. Mit Licht lässt sich gestalten und akzentuieren. Und es dient der Gesunderhaltung. Dass dabei viele Systeme bereits automatisiert wurden, schlägt die Brücke...

mehr
Ausgabe 2010-04

Energie und Ästhetik

Osram Opto Semiconductors zeigt bei der diesjährigen Light + Building unter dem Motto „Licht zum Erleben, Licht als Kunstwerk“ völlig neue Möglichkeiten der Beleuchtung mit organischen LED...

mehr