Termine in DBZ 07 2014

Weiterbildung

Noch bis 23.11.2014 Venedig Fundamentals. Die 14. Internationale Architekturbiennale Venedig⇥www.labiennale.org

Die alle zwei Jahre in Venedig stattfindende größte internationale Architekturschau steht in 2014 unter

dem Motto „Fundamentals“. Künstlerischer Kurator ist Rem Koolhaas mit OMA, Rotterdam. Den Deutschen

Beitrag liefern Alex Lehnerer und Savvas Ciriacidis, der, wie die anderen Nationenbeiträge in den Giardini,

unter dem Arbeitsthema “Absorbing Modernity: 1914-2014“ stehen wird. Insgesamt haben 66 Nationen

ihre Teilnahme angesagt (in diesem Heft auf den S. 10f. und 14f.)

La Biennale di Venezia, Ca‘ Giustinian, San Marco 1364/A, 30124 Venezia/I, Tel.: +39 041 5218711

04.09ff.2014 Dresden Fachtagung Energieberater für Baudenkmale⇥www.eipos.de

Die Fachtagung vermittelt in 69 Präsenzstunden zu verschiedenen Zeiten Grundkenntnisse zu

Denkmalschutz / Denkmalpflege, zu Möglichkeiten der Förderung, informiert über Gesetze /

Verordnungen / Richtlinien etc. Ein begleitender Workshop wird fakultativ angeboten.

EIPOS, Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH, Dresden, Frau Dipl.-Ing. (FH) Silke Grün,

Tel.: +49 351 44072-35,

08. bis 12.10.2014 München 28. Evangelischer Kirchbautag⇥www.kirchbautag.de

Der 1949 gegründete Kirchbautag versteht sich als freier Zusammenschluss von Architekten, Theologen,

bildenden Künstlern und anderen Personen, die sich für den evangelischen Kirchenbau engagieren.

Der Kirchenbautag geht Fragen nach einer genuin protestantischen Erscheinungskultur in München und

nach der Zusammenwirkung religiöser und quasi-religiöser Orte nach.

Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart an der Philipps-Universität Marburg, Lahntor 3,

35032 Marburg, Tel.: +49 6421 2826411

16. bis 17.10.2014 Hannover 6. Betonfachtagung Nord⇥www.beton.org

Auf der Tagung dreht sich alles um das Thema Betonbauwerke – zukunftsfähig Planen, Ausführen und Betreiben.

Neben den theoretischen Grundlagen wird es viele praktische Hinweise geben. Mit begleitender Ausstellung.

BetonMarketing Nordost GmbH, Anderter Straße 99d, 30559 Hannover, Dipl.-Ing. René Oesterheld (Tagungsinhalte),

Tel.: +49 511 554707-23

24. bis 25.11.2014 Ostfildern Seminar Parkhäuser, Parkdecks, Tiefgaragen⇥www.tae.de

Das Seminar beinhaltet die Themen Planung, Bauausführung, Instandhaltung und Instandsetzung

von Parkräumen und Parkflächen.

Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern, Tel.: +49 711 34008-0

Messen

21. bis 24.10.2014 Düsseldorf glasstec 2014⇥www.glasstec.de

Die glasstec ist der Treffpunkt der Glaswelt, die weltweit größte und internationalste Fachmesse der Glasbranche

und ihrer Zulieferer. Keine andere Fachveranstaltung präsentiert in so umfassender Form die gesamte Bandbreite

des Werkstoffes Glas – von der Herstellung über die Verarbeitung und Anwendung bis hin zum Recycling.

Messe Düsseldorf GmbH, Messeplatz, Stockumer Kirchstraße 61, 40474 Düsseldorf, Tel.: +49 211 4560-01

06. bis 08.11.2014 Leipzig MUTEC - Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik⇥www.mutec.de

Die Messe bietet das Neueste zu den Themenkreisen Museumsbau, Museumsausstattung/Technik,

Museumsausstattung/Präsentation und Gestaltung, Besucherservice, Mediale Präsentation, Museale

Infrastruktur und Museumsmanagement. Die Messe findet zeitgleich mit der „denkmal – Europäische

Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung“ statt.

ALBRECHT, Gesellschaft für Fachausstellungen und Kongresse mbH, Oettingenstraße 25, 80538 München, Tel.: +49 89 272948-20

Ausstellungen

Bis 17.08.2014 Berlin Lina Bo Bardi⇥www.daz.de

Die italienisch-brasilianische Architektin Lina Bo Bardi wäre im Jahr 2014 einhundert Jahre alt geworden.

In der im DAZ gezeigten Ausstellung wird ihr vielfältiges Werk als Architektin, Bühnenausstatterin, Autorin,

Zeichnerin, Möbeldesignerin und Kuratorin gewürdigt.

Deutsches Architektur Zentrum DAZ, Köpenicker Straße 48/49, 10179 Berlin, Mi-So 14 bis 19 Uhr, Tel.:  +49 30 278799-29

Bis 24.08.2014 Basel/CH Fritz Haller. Architekt und Forscher⇥www.sam-basel.org

Das Schweizerische Architekturmuseum S AM gibt mit dieser Ausstellung einen erstmaligen Überblick über

die wichtigsten Bauten und Projekte von Fritz Haller – von den späten 1940er bis zu den späten 1990er-Jahren.

S AM Schweizerisches Architekturmuseum, Steinenberg 7, Basel, Di/Mi/Fr 11 bis 18 Uhr, Do bis 20.30 Uhr,

Sa/So bis 17 Uhr, Tel. +41 61 2611413

Bis 14.09.2014 Wien Original vs. Fälschung⇥www.designforum.at

„Original vs. Fälschung“ beschäftigt sich mit dem grassierenden Problem der Produkt- bzw. Markenpiraterie

und konfrontiert rund 50 Originalprodukte mit ihren Kopien.

designforum Wien – Verein zur Förderung von österreichischem Design, quartier21/MQ, Museumsplatz 1,

1070 Wien, Mo-Fr, 10 bis 18 Uhr; Tel.: +43 (1)5244949-0

17.07. bis 19.10.2014 München The Good Cause: Architecture of Peace – Divided Cities⇥www.pinakothek.de

Die Ausstellung zeigt mittels inspirierender Fallstudien aus Afghanistan, dem Kosovo, Südafrika, Ruanda,

Israel und Palästina, wie Rekonstruktion aussehen könnte, wenn sie mit einem Blick für lokale Strukturen

entworfen würde.

Pinakothek der Moderne, Barer Straße 40, 80333 München, Di-So 10 bis 18 Uhr, Do bis 20 Uhr, Tel.: +49 89 23805-195

Täglich aktuelle Termine unter DBZ.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-06

Termine in DBZ 06 2014

Weiterbildung 07.06. bis 23.11.2014 Venedig Fundamentals. Die 14. Internationale Architekturbiennale Venedig?www.labiennale.org Die größte internationale Architekturschau steht in 2014 unter dem...

mehr
Ausgabe 2013-11

Kommissare für deutschen Biennale-Beitrag ciriacidislehnerer.com, www.labiennale.org

Wie immer spannend und wie immer kurz vor knapp: Die Auswahlkommission beim Bundesbauministerium unter Vorsitz von Werner Durth hat am 15. Oktober 2013 die Generalkommissare des deutschen Beitrags auf...

mehr