Technoider Teppichboden

Dallmeier aus Regensburg, Anbieter von netzwerkbasierten Videosicherheitssystemen, hat seine eigenen Büroräume in einem 1980 von dem Münchner Architekten Kurt Ackermann gebauten Gebäude. 2017 wurde das Haus von R7-Architekten aus Regensburg umplant. Die auf Klarheit ausgerichtete Haltung der Innenarchitektur spiegelt auch der ausgewählte Boden: Das Produkt Eco Zen von Carpet Concept wurde speziell in einem grauen Sonderfarbton für Dallmeier angefertigt. Das technoide Design des Teppichbodens unterstützt dabei die vom Bauherrn und Architekten gewünschte aufgeräumte und technische Ausstrahlung. Der Teppichboden wurde mit dem CAS-Akustikrücken V550 mit Ableitung gewählt und senkt den Geräuschpegel der rund 2 500 m² großen Bürofläche effektiv und nachhaltig.

Carpet Concept Objekt-Teppichboden GmbH, 33719 Bielefeld
www.carpet-concept.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-05

Neue Farbklaviatur für den Boden

Anker Teppichboden präsentiert den Klassiker Perlon Rips in der weltbekannten Farbklaviatur Le Corbusiers. 63 Farben kombiniert mit drei klassischen Designs (Plain, Point, Line) bieten 189 Artikel...

mehr

Kunstareal München

Gespräche zur Stadtbaukultur am 15. Oktober 2012, München

Stadtbaukultur umfasst viele Facetten der Stadt - den gebauten Raum und das urbane Leben genauso wie die politische Dimension von Stadt. Aus verschiedenen Blickwinkeln wollen die "Münchner Gespräche...

mehr
Ausgabe 2017-02

Neuapostolische Kirche, Pliezhausen www.ackermann-raff.de

Schon verschiedentlich hat die Neuapostolische Kirche ihre Neubauten, mit der sie baufällige Kirchengebäude aus der Nachkriegszeit ersetzt, in Sichtbeton ausgeführt. Für Pliezhausen wählte...

mehr
Ausgabe 2014-10

Treppeninstitut OTH Regensburg www.oth-regensburg.de

Die Wochen der Architekturbiennale in Venedig sind gezählt, am 23. November 2014 schließt die 14. internationale Architekturschau ihre Pforten. Zeit also einmal auf einen Teilnehmer dort...

mehr

Halle-a-lectures

Ausstellung und Vorträge zum Bauweltpreis an der Hochschule Regensburg

Architekten der Hochschule Regensburg starten am 17. März Vortragsreihe zum Bauweltpreis "Das erste Haus". Unter dem Titel "halle-a-lectures" startet die Fakultät Architektur der Hochschule...

mehr