Tage des Passivhauses vom 7. bis 9. November 2014

Vom 7. bis 9. November können Passivhäuser in ganz Deutschland und darüber hinaus besichtigt werden. Eine Übersicht der Gebäude bietet die o. g. Internet-Seite. Das Konzept der internationalen „Tage des Passivhauses“ wird bereits im elften Jahr fortgesetzt – zusätzlich gibt es eine kleine Premiere: Mit dabei sind erstmals auch Hersteller von Passivhaus-Komponenten, die den Besuchern die Besonderheiten ihrer Bauteile erläutern.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-09

Tage des Passivhauses www.ig-passivhaus.de

Zum zehnten Mal öffnen Passivhausprojekte interessierten Besuchern Tür und Tor. Vom 8. bis 10. November können Besucher life erleben, wie sich hocheffizientes Bauen anfühlt und sich die Projekte...

mehr
Ausgabe 2010-11

Passivhausprojekte besichtigen Tag des Passivhauses vom 12. bis 14. November 2010

Mancherorts feiert das Passivhaus Premiere, anderorts ist es längst etabliert. Wie gut es sich in einem Passivhaus leben lässt, wollen sowohl frisch eingezogene wie auch alteingesessene...

mehr
Ausgabe 2011-11

8. Tage des Passivhauses www.passivhausprojekte.de

Zwischen dem 11. und 13. November stehen Passivhäuser in ganz Deutschland offen zur Besichtigung am Tag des Passivhauses. Das erste Passivhaus wurde 1990/91 in Darmstadt erbaut. Das Konzept wurde...

mehr
Ausgabe 2012-11

Tag des Passivhauses vom 9. bis 11. November www.ig-passivhaus.de

An den bundesweiten und internationalen Tagen des Passivhauses vom 9. bis 11. November können Projekte im In- und Ausland von New York bis Stockhom, von Hamburg bis Tokio besichtigt werden. Die...

mehr

Tage des Passivhauses

Für Besucher geöffnet vom 8. bis 10. November

Hunderte Passivhäuser öffnen in Deutschland und Österreich am zweiten Wochenende im November ihre Türen – im Alpenraum werden dabei auch Einblicke mit Urlaubsflair ermöglicht: Gleich drei Hotels...

mehr