Sustentabilidade em brasileiro
Gerichtsgebäude, Brasilia/BR

Oscar Niemeyers Brasilia ist eine Ansammlung von modernen Betonbauten. 2011 kam das Gerichtsgebäude von Architekt Siegbert Zanettini aus São Paulo hinzu. Das erste ökologische Gerichtsgebäude Brasiliens ist eine Stahl-Glas-Konstruktion. Zanettini betrachtete beim Entwurf und Bau den gesamten Lebenszyklus des Gebäudes. So sind 20 % der Baustoffe aus wiederverwertetem Material und 75 % des Aushubs und des Baustoffabfalls wiederverwendet worden. Auch mit gestalterischen Mitteln wird das nachhaltige Konzept unterstützt, das mit dem LEED-Zertifikat in Gold ausgezeichnet wurde. Die rote Mittelachse teilt das 5-geschossige Bauwerk in zwei identische Riegel, die sich im Süden miteinander verzahnen. Dem im Osten liegenden Riegel sind auf jedem Geschoss begrünte Terrassen vorgesetzt – als Schattenspender. In dem im Westen angrenzenden Riegel wird der Innenraum bis an die Fassade herangeführt. Das obere Staffelgeschoss formt eine Terrasse. Vor den vollverglasten Fassaden sind auf dem außen liegenden Tragwerk 16 Elemente eines feinmaschigen Metallgewebes vorgehängt, das sowohl den Lichteinfall als auch den Wärmeeintrag ins Gebäude minimiert.

GKD - Gebr. Kufferath AG
52353 Düren

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-10

Erweiterung der Unternehmenszentrale Gebr. Heinemann, Hamburg www.gmp-architekten.de, www.gebr-heinemann.de

Manchmal geht es auch schnell: Ein Wettbewerb wurde ausgelobt, der wurde für den Entwurf von gmp Achitekten, Hamburg, entschieden. Knappe drei Jahre später steht das Haus: die Erweiterung der...

mehr
Ausgabe 2012-02

Unilever-Haus mit Gütesiegel www.behnisch.com

Ende letzten Jahres wurde die Firmenzentrale von Unilever in der Hamburger HafenCity mit dem Umweltzeichen der HafenCity in Gold ausgezeichnet. Bereits im Jahr der Fertigstellung, 2009, war das...

mehr
Ausgabe 2015-03

Gewebter Blickfang Historisches Theater in Singapur

Um den historischen Stadtkern von Singapur aufzuwerten, wurden zahlreiche Gebäude dort umfangreich renoviert und modernisiert. Unter anderem auch die Victoria Theatre and Concert Hall. W...

mehr

Tor zum Lernen

ksg architekten bauen Schulkomplex

In Osterholz-Scharmbeck werden ksg architekten für das Schulzentrum der Sekundarstufe 1 ein Ensemble von Lernhäusern, Sport- und Freizeitanlagen bauen. Auf 9.200 m² Fläche soll das...

mehr
Ausgabe 2013-12

Farbige Gewebe

GKD erweitert das Spektrum von Edelstahlgeweben für die Architektur. In speziellen Durchlaufverfahren werden Flach- und Runddrähte aus Edelstahl lackiert. Die Drähte erhalten eine hochwertige...

mehr