„Studierende des Jahres“ an der TU Kaiserlautern

16 NachwuchsarchitektInnen der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern haben die Auszeichnung „Studierende des Jahres“ gewonnen. Das teilten Anfang März der Deutsche Hochschulverband (DHV) und das Deutsche Studentenwerk (DSW) mit. Von Mitte August bis Ende Oktober 2016 haben die StudentInnen gemeinsam mit 25 Flüchtlingen einen Holz-Pavillon als Gemeinschaftsgebäude in Mannheim selbst entworfen, geplant und gebaut. DHV und DSW haben den Preis zum zweiten Mal ausgelobt. Insgesamt sind 89 Bewerbungen eingegangen. Der Preis soll Leistungen würdigen, die über das im Studium Geleistete hinausgehen und ganz besonderes Engagement zeigen, heißt es in der Pressemeldung von DHV und DSW.

Die angehenden ArchitektInnen haben während der Bauphase selber auf dem Kasernengelände gewohnt und in ihrem eigenen Web-Blog über den Fortschritt der Bauarbeiten berichtet. Sie haben in der Zeit nicht nur fachlich dazu gelernt, sondern sind an der Aufgabe und durch die gemeinsame Arbeit mit den Flüchtlingen auch persönlich gewachsen. Betreut wurden sie dabei von dem Juniorprofessor Stefan Krötsch, von Professor Dr. Jürgen Graf und dem Juniorprofessor Andreas Kretzer.

Der Preis in Höhe von 5 000 € wurde auf der DHV-„Gala der Deutschen Wissenschaft“ am 3. April 2017 in München verliehen.

www.design-build.space

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-02

StudentInnen bauen Flüchtlingsunterkunft www.design-build.space

Bereits seit Mitte August bauen StudentInnen der Architektur an der TU Kaiserslautern einen Holz-Pavillon auf einem ehemaligen Kasernengelände des US-Militärs, den Spinelli Barracks, in Mannheim....

mehr

Gemeinschaftsgebäude in Flüchtlingsunterkunft

Studierende der TU Kaiserslautern bauen innerhalb von 6 Wochen ihren Entwurf

Studierende der TU Kaiserslautern werden einen im Sommersemester erarbeiteten Entwurf auf einem ehemaligen Kasernengelände in Mannheim realisieren. „16 Studierende haben innerhalb eines Semesters...

mehr
Ausgabe 2017-12

Ralph Erskine Award 2017 vergeben

Die NachwuchsarchitektInnen der TU Kaiserslautern sind für ihren Holzpavillon, den sie gemeinsam mit Flüchtlingen in einer Mannheimer Flüchtlingsunterkunft gebaut haben, mit dem Ralph Erskine Award...

mehr
Ausgabe 2019-09

Max Otto Zitzelsberger wird neuer Juniorprofessor an der TU Kaiserslautern für Tektonik im Holzbau

Betonkanu_Hochschule_Darmstadt_Samira_Schulz_DBZ_Deustche_BauZeitschrift

Zitzelsberger hat an der Technischen Universität München Architektur studiert. Ab 2009 arbeitete er in verschiedenen Architekturbüros, wo er praktische Erfahrungen gesammelt hat. Von Oktober 2010...

mehr
Ausgabe 2022-05

TH Lübeck mit neuem Professor

Dr. Dirk Schwede, Experte für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen, wird Professor an der Technischen Hochschule Lübeck. Seit 2008 ist er an mehreren Forschungsprojekten des Bundesministeriums...

mehr