Softwareversion mit 3D-Funktion

Seit der Veröffentlichung der Normenreihe DIN 4109 Schallschutz im Hochbau 2016 können mit der kompakten Bauphysiksoftware Modul Schall 4.0 bauakustische Nachweise des Luft- und Trittschallschutzes mit zuverlässiger Prognosesicherheit für Gebäude mit monolithischen Außenwänden aus hochwärmedämmenden Ziegeln erstellt werden. Die neue Version bietet eine 3D-Funktion für den Nachweis innerhalb von Gebäuden. Die Nachweismöglichkeiten zum Schutz gegen Außenlärm wurden erweitert, die Nutzerfreundlichkeit der aktualisierten Bauteil- und Materialdatenbank verbessert. Die bauakustisch relevanten Parameter der Ziegelprodukte sind in der umfangreichen Datenbank hinterlegt. Darüber hinaus können auch Nachweise für Konstruktionen aus normativ geregelten Baustoffen geführt werden. Eigene Bauteilaufbauten können erstellt werden und stehen in der Datenbank ebenso für andere Nachweissituationen zur Verfügung. Das Modul Schall 4.0 ist kostenlos als Arbeitsplatzversion erhältlich.

Bundesverband der Deutschen Ziegelindus­trie e. V.10117 Berlinwww.schallrechner.de www.ziegelrechner.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-04

Fußbodenheizung und Wohnraumlüftung

Für Schallschutzberechnungen nach DIN 4109-1:2016-07 hat die Deutsche Poroton das Software-Modul Schall 4.0 überarbeitet. Die Stand-Alone-Lösung zeichnet sich durch die umfangreiche Abbildung der...

mehr
Ausgabe 2010-09

Schallschutz ist baubar

Schallschutz ist baubar – allerdings nur, wenn er von Anfang an in die Gesamtplanung integriert wird. Wie aber planen und bauen Architekten / Bauträger optimalen Schallschutz bestmöglichst ein?...

mehr
Ausgabe 2013-12

Schlanker Schallschutz

Unika stellt mit dem neuen 17,5?cm dicken Unika KS Planelement RDK 2,4 einen Kalksandstein (KS) vor, der den geforderten Schall­dämm-Maßen nach DIN 4109 entspricht. Eine Wohnungstrennwand aus...

mehr
Ausgabe 2018-04

Planungshilfe Schallschutz

Eine neue Broschüre von Rigips bündelt aktuelles Praxiswissen rund um Schalldämmung und Schallschutz. Sie enthält alle Änderungen, die aus der neuen DIN 4109:2016-07 resultieren –...

mehr
Ausgabe 2016-12

Software für ganzheitliche Gebäudeplanung mit Ziegeln www.lebensraum-ziegel.de/software

Die Deutsche Poroton bietet Planern und Bauingenieuren ein umfangreiches Softwarepaket zur integralen Gebäudeplanung. Die Nachweisführung der energetischen Anforderungen durch die EnEV 2016...

mehr