Sandwichwände mit Textilbeton

Für den Bau von Sandwichwänden mit textiler Bewehrung steht ein solidian-System mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ) zur Verfügung. Sowohl ökologisch wie auch wirtschaftlich ist textil bewehrter Beton dem Stahlbeton überlegen. Die dünnere Bauweise macht Beton-Einsparungen von bis zu 70 % möglich. Durch die leichtere Bauweise wird die Montage vereinfacht. Wärmedämmungen können durch Schubgitter besonders einfach und kältebrückenfrei installiert werden. Neben Produktions- und Transportkosten sind auch die Instandhaltungskosten niedriger, da Textilbeton nicht korrodiert. Im Mannheimer Büropark Eastsite entstanden bereits zwei Gebäude mit textil bewehrten Sandwichwänden. Nach der abZ sollen auch die kommenden Gebäude von dieser Technologie profitieren.

solidian GmbH, 72458 Albstadt
www.solidian.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-02

Vorhangfassaden aus Textilbeton

Aus Textilbeton bestehen die Elemente, die solidian für vorgehängte, hinterlüftete Fassaden anbietet. Die eingesetzten, nicht-metallischen Bewehrungen erlauben 3D-Freiformfassaden mit Stärken...

mehr

Ergebnisse und Erfahrungen

Textilbeton-Fachtagung vom 3. bis 5. Juni 2009, Dresden

Die beiden Sonderforschungsbereiche der DFG „Textile Bewehrungen zur bautechnischen Verstärkung und Instandsetzung“ (TU Dresden) und „Textilbewehrter Beton - Grundlagen für die Entwicklung einer...

mehr
Ausgabe 2016-06

Textilbeton-Holzverbund-Modul

Für die neuartigen Textilbeton-Holzverbund-Module werden Holzrahmenkonstruktionen mit einer 2 cm dicken Schicht Textil- oder Carbonbeton verbunden. So erhält man zusammenschraubbare Bauteile für...

mehr
Ausgabe 2013-02

Leichter und schneller mit Textilbeton

Der Vorteil von textilbewehrtem Beton ist sein geringeres Eigengewicht und die Möglichkeit dünnere Bauteile herzustellen. V. Fraas Solutions in Textile GmbH hat eine 3D-Textilbewehrung entwickelt,...

mehr