Reinigende Eisberge
Isbjerget / Das Eisberg Projekt, Aarhus/DK

Das Eisberg Projekt entstand aus einer Zusammenarbeit von CEBRA, JDS, SeARCH und Louis Paillard. Realisiert wurde das Projekt auf dem Gelände der ehemaligen Docklands in Aarhus. In der zweitgrößten Stadt Dänemarks entsteht das neue Quartier Aarhus Ø (Aarhus Ost). Bei der Gestaltung des Projekts haben sich die Architekten von Eisbergen inspirieren lassen. Dies zeigt sich in der triangulären Formensprache, die sich in der Form der Dächer und Fenster wiederfindet. Das Ziel war es, durch die verschiedenen Größenverhältnisse und Formen der „Eisberge“ für jede der 208 Wohnungen die bestmögliche Tageslichteinstrahlung und einen attraktiven Blick über die Bucht von Aarhus und den Hafen zu erreichen. Zudem erlaubt das in Form und Größe variantenreiche Projekt verschiedene Wohntypologien. So befinden sich in dem Gebäudekomplex 2-stöckige „Stadthäuser“, bezahlbare, kleine Apartments und luxuriöse Penthouse-Wohnungen in den „Eisberg-Gipfeln“ mit Wohnflächen von 55 bis 227 m2. Die reinweiße Metalldeckung der ca. 8 000 m2 großen Dachflächen ist mit einer Titandioxid-Beschichtung versehen, die Schadstoffe aus der Luft filtert. Maximilian Bojovic

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-08

Mediacenter „Dokk1“, Aarhus/DK www.shl.dk

Im Juni 2015 wurde in Aarhus das „Dokk1“ genannte Mediacenter eröffnet. Der von Schmidt Hammer Lassen Architects geplante und rund 280 Mio.?€ teure Bibliotheksbau, mit breitem Bildungsangebot...

mehr

Give More

Werkstattgespräch und Ausstellung vom 3. Februar bis 15. März 2012, Berlin

Das 1986 durch die Architekten Morten Schmidt, Bjarne Hammer und John F. Lassen gegründete Büro ist in der Zwischenzeit auf 140 Mitarbeiter angewachsen. Auch die Anzahl der Partner hat sich mit Kim...

mehr

MVRDV bauen in Polen

Baltyk Tower, Posen/PL

Das holländische Architekturbüro kann ein weiteres Land auf seiner langen Standortliste verzeichnen. MVRDV realisiert mit dem Entwurf zum Baltyk Tower in Posen das erste Projekt in Polen. An der...

mehr
Ausgabe 2013-03

Runde Kopfbrause

Exklusiv auf der Bau 2013 präsentierte Vola seine neue runde Kopfbrause, die bis ins Detail alle charakteristischen Elemente des Vola Designs wiederspiegelt. Die runde Kopfbrause spielt mit der...

mehr