Projekt BalticMuseums 2.0
Projektstart an der FH Stralsund für EU-Millionenprojekt

Vom 4. bis 5. Juni fand in Stralsund das erste Projekttreffen des EU-Projektes BalticMuseums 2.0 der Fachhochschule Stralsund statt. Die Teilnehmer aus Deutschland, Polen, Litauen und Russland, die in verschiedenen Workshops Fragestellungen für zukunftsweisende Informationsangebote der Museen diskutierten, entwickelten unter der Leitung der Fachhochschule in dem so genannten „Projekt BalticMuseums 2.0“ innovative technische Informations- und Kommunikationslösungen für Meeresmuseen. Mit dem Veranstaltungsort im „Ozeaneum“ in Stralsund präsentierte sich sogleich der weitere deutsche Projektpartner und Mitinitiator, das Deutsche Meeresmuseum.

Das Projekt wird durch die EU im Programm Südliche Ostsee mit knapp einer Million Euro teilfinanziert und ist somit das größte Drittmittelprojekt der Fachhochschule.

Das Hochschulteam um Prof. Dr. Michael Klotz (FH Stralsund) und die Projektpartner werden sich mit der Entwicklung einer gemeinsamen, mehrsprachigen Online-Plattform sowie eines Ticketing-Systems beschäftigen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist die Entwicklung eines Konzeptes für ein zukunftsweisendes Besucherleitsystem. An der Fachhochschule Stralsund wird dieses Projekt durch das von Professor Klotz geleitete Stralsund Information Management Team (SIMAT) umgesetzt.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-10

Konrad Wachsmann Studienpreis verliehen

Mit dem Projekt „THINKING INSIDE THE BOX“ konnte David Freeman, Absolvent des Architekturstudiums an der Fachhochschule Erfurt, die Jury des Konrad Wachsmann Studienpreises 2019 überzeugen und...

mehr
Ausgabe 2014-06

Tapes zum Lesen

Eigentlich kein Buch, aber was macht das schon. Bücher verstauben, schlimmstenfalls in Würde, Zeitschriften altern, bestenfalls im tagtäglichen Gebrauch. Das wird ganz sicher der hier besprochenen...

mehr

Bauprojekte besser steuern

BMBF fördert Verbundprojekt "MEFISTO"

Die Teilnehmer des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Verbundprojekts "MEFISTO - Management-Führung-Information-Simulation im Bauwesen" trafen sich zur öffentlichen...

mehr

Architektur-Praxis Mastervorträge an der FH FFM im Wintersemester 2009/10

Innerhalb der Reihe "Master 09/10" bietet die Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences (FH FFM) im Wintersemester 2009/10 Vorträge zu ausgewählten Themen der Architektur an....

mehr

Intelligente Hülle

FuE-Förderprogramm für Angewandte Wissenschaften an Hessens Hochschulen bewilligt

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst wird im Rahmen der Forschungskampagne "Forschung für die Praxis" insgesamt elf Forschungs- und Entwicklungsprojekte an den Hessischen Hochschulen...

mehr