Präzise gebündelt

Die Kona LED-Leuchte wurde für den Zweck entwickelt, im Außenraum Aufmerksamkeit auf die umgebende Architektur zu lenken. Um für jede Situation das richtige Licht zu schaffen, bietet ERCO verschiedene Varianten von Kona an, bestehend aus Scheinwerfer, Fluter und Wandfluter in je drei Gehäusegrößen. Besonders geeignet sind die Leuchten für Beleuchtungsaufgaben, die große Leuchtabstände erfordern. Kona zeichnet sich dadurch aus, kraftvolles Licht präzise und verlustfrei auf die Zielfläche zu bringen. Erreicht werden können bis zu 12 720 lm aus 109 W. Für die Leuchten wurde ein Spherolitlinsensystem entwickelt, das auf der Kombination aus LED-Modul, Kollimatoren und Spherolitlinse basiert. So wird das Licht sehr effektiv gebündelt und verschiedene Lichtverteilungen werden ermöglicht. Die Lichtverteilung „oval flood“ ist aufgrund des runden Leuchtkopfes um 360° frei drehbar und entsprechend auf Objekte individuell einstellbar.

ERCO GmbH
58507 Lüdenscheid
www.erco.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 10/2015

Design für präzise Beleuchtung

Charakteristisch für Parscan LED ist das minimalistische Design. Die flache, zylindrische Form wird durch die platzsparende und zugleich leistungsfähige LED-Lichttechnik ermöglicht. Die fast...

mehr
Ausgabe 07/2016

Leitbild für digitales Arbeitslicht

ERCO entwickelte die Arbeitsplatzleuchte Lucy für das anspruchsvolle Umfeld von Lesesälen, Mediatheken oder Büros. Eine schlanke vertikale Stele von ca. 75?cm Höhe verteilt aus drei...

mehr
Ausgabe 03/2014

Innovative LED-Linsentechnologie

Die Stärke von Skim liegt in ihrem eigens entwickelten Linsensystem, das einerseits für effizientes und ergonomisches Licht sorgt und andererseits einen eleganten Lichteffekt im Reflektor erzeugt....

mehr
Ausgabe 10/2013

Symbiose aus Tradition und Moderne

Ursprünglich für die Wohnbereiche in der dänischen Stadt ­Albertslund entwickelt, hat sich die gleichnamige Leuchte seit 1963 zu einem Klassiker entwickelt. Das schlichte Design und die...

mehr
Ausgabe 05/2018

Akzentuierende Beleuchtung

Der Leuchtenhersteller ERCO sorgt dafür, dass die „Dame von Elche“ im Museo Arqueológico Nacional, Madrid, ins richtige Licht gesetzt wird. Eingesetzt werden Optec Strahler, Linsenwandfluter sowie...

mehr