Platte mit Doppelnutzen

Wärmedämmung und Schimmelsanierung in einem: Die emissionsarme Power Protect [eco] Schimmelsanierplatte verbessert das Raumklima, indem sie die Wandoberfläche einerseits dämmt und andererseits deren Feuchtigkeit kontinuierlich ableitet. Denn sie ist dampfdiffusionsoffen und kapillaraktiv, was die Verduns­tung der Feuchte fördert. Gegenüber herkömmlichen Sanier- und Wärmedämmplatten punktet sie durch die darin verwendeten nachhaltigen Rohstoffe und ihre Emissionsarmut, die ihr den Blauen Engel eingebracht haben: Sie besteht aus mineralischem Perlit und Cellulose auf Altpapierbasis.

Damit verfügt die Platte über bessere Wärmedämmeigenschaften als herkömmliche Calcium-Silikat-Platten. Mit ihrer geringen Aufbauhöhe sind die leichten und zugleich stabilen Power Protect [eco] Schimmelsanierplatten einfach zu verarbeiten und auch in kleinen Stückzahlen sowie für unterschiedliche bauliche Anforderungen erhältlich.

Zum Power Protect System gehört außerdem der speziell entwickelte Klebemörtel PP Fix, der mineralische Flächenspachtel PP Fill sowie Remmers Tex 4/100, ein elastisches Armierungsgewebe. Zur Herstellung feiner anstrichfähiger Putzflächen kommt schließlich der feuchtigkeitsunempfindliche Feinspachtel iQ-Fill Q4 zum Einsatz.

Remmers49624 Löningenwww.remmers.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-12

Seidenmatte Metalloptik

Wie Stein sind die Rockpanel Metallics Fassadentafeln witterungs-, temperatur- und UV-beständig sowie außerdem wartungsarm. Ihre Farben bleiben dauerhaft brillant, da der Tafelkörper beständig...

mehr
Ausgabe 2016-06

Akustikdecke als Unikat

Unique ist eine emissionsarme Wet-felt-Mineralplatte, deren steingraue Oberfläche Platte für Platte partiell in Nuancen heller oder dunkler erscheint. Eine umlaufende, weiße Fase an den...

mehr
Ausgabe 2015-01

Dämmstoff mit Dreifachnutzen

Die diffusionsoffene, kapillaraktive, nicht brennbare (Baustoffklasse A) und selbsttragende Dämmplatte CALOSTAT® besteht hauptsächlich aus Siliziumdioxid. Der hydrophobe Dämmstoff zeichnet sich...

mehr
Ausgabe 2017-10

Tiefreichende Leichtigkeit

Schön gemacht, das auf jeden Fall. Grafisch anspruchsvoll, aber doch scheinbar sehr locker. Einerseits. Andererseits werde ich in diesem ersten LOGbuch, das die Internationale Bauausstellung IBA...

mehr
Ausgabe 2018-7/8

Planstein-Ergänzungsmörtel

Der mineralische Leichtmauermörtel maxit therm 825 stellt einerseits eine Druckfestigkeit von mindestens 10?N/mm² (Mörtelklasse M10) sicher und entspricht andererseits bei der Wärmedämmung einem...

mehr