Pflegeleichter Bioboden

Windmöller bietet mit dem wineo Purline Bioboden eine Option für die repräsentative Raumgestaltung im Objektbereich. Grundlage des Poly­urethan-Belags bildet der Verbundwerkstoff Ecuran von Windmöller. Er besteht überwiegend aus nachwachsenden Roh- und natürlichen Füllstoffen. Ecuran kommt ohne Zusatz von Chlor, ohne Weichmacher und ohne Lösungsmittel aus, gibt keine schädlichen Stoffe an die Raumluft ab und ist geruchsneutral. Purline Bioboden entspricht den Anforderungen von Umweltzertifikaten wie Cradle-to-Cradle und Blauer Engel. Er ist für alle Segmente geeignet, wie z. B. Krankenhäuser, Hotellerie oder Schulen, da er trittschallmindernd und hochbelastbar ist. Der Bodenbelag ist im Stein- und Holzdesign genauso wie in Betonoptiken erhältlich, als Planke, Fliese und – vor allem für die Gestaltung großer Flächen im Objektbereich – als Bahnenware. Einige Designs sind auch in übergroßen Formaten verfügbar.

Windmöller GmbHwww.windmoeller.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-11

Bioböden

Purline Bioboden besteht zu einem überwiegenden Teil aus Pflanzenölen wie Raps- oder Rizinusöl und natürlich vorkommenden mineralischen Komponenten wie Kreide – ohne Zusatz von Chlor,...

mehr
Ausgabe 2013-05

Grüner Pionier

Windmöller präsentiert mit Purline eco einen Polyurethan-Boden, der zum größten Teil aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. Mit seinen Eigenschaften – belastbar, verschleißfest und langlebig –...

mehr
Ausgabe 2017-06

Bio-Elastikboden

Der PURLINE Bioboden von wineo ist ein ökologischer Polyurethan-Bodenbelag, der überwiegend aus natürlichen Füll- und nachwachsenden Rohstoffen besteht. Bei dem ausschließlich in Deutschland...

mehr
Ausgabe 2014-03

Der Bio-Boden

Der Hersteller Windmöller setzt konsequent auf die Verwendung umweltzertifizierter Trägersys­teme (FSC und PEFC) und die Verwendung phthalatfreier Weichmacher bei allen Designböden. Purline ist...

mehr
Ausgabe 2021-07/08

Belastbarer Bioboden

Die neue Kollektion Wineo 1200 von Windmöller ist die dritte Kollektion des Cradle-to-Cradle zertifizierten Purline Biobodens. Mit den höheren Nutzungsklassen 33 und 42 ist sie belastbarer als die...

mehr