Ohne (Fach-)Abitur zum Bachelorwww.bachelor-baustellenmanagement.de

Die BAU-Akademie West bietet deutschlandweit einmalig die Möglichkeit, ohne (Fach-)Abitur zu studieren. Im Studiengang „Bachelor Baustellenmanagement“ erwerben die Studierenden berufsbegleitend den Abschluss Bachelor of Engineering mit der Vertiefungsrichtung Bauleitung. Der akkreditierte Studiengang wird in Kooperation mit der Fachhochschule Münster durchgeführt.

In insgesamt 40 jeweils einwöchigen Präsenzphasen werden die Studierenden praxisorientiert und bezogen auf die berufliche Anstellung zielgenau auf die neuen Aufgaben als Bauleiter im Unternehmen vorbereitet. Die Lehrveranstaltungen finden überwiegend in einem der Ausbildungszentren der Bauindustrie NRW (Kerpen, Essen) statt.

Die Studieninhalte werden in Grundlagen-, Haupt- und Vertiefungsfächer vermittelt. Neben den typischen Fächern des Bauingenieurwesens stehen hauptsächlich Fächer wie Baubetrieb, Bauleitung, Controlling, Bauverfahrenstechnik auf dem Stundenplan. Die Lehre wird durchgeführt von Hochschullehrern, Lehrbeauftragten verschiedener Bauunternehmen sowie externen Lehrbeauftragten.

Zulassungsvoraussetzungen zu diesem acht Semester umfassenden, kostenpflichtigen Studiengang (600 €/Monat bzw. 750 €/Monat) sind eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Bauberuf oder baunahem Beruf und mindestens drei Jahre Berufserfahrung.

Der Studienbeginn für den 2014er Jahrgang ist der September 2014, hierzu kann man/frau sich bis zum 15. Juni 2014 bewerben.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 10/2010

Dual: Studium und Ausbildung Neuer Studiengang Energie- und Gebäudetechnik an der FH Köln

Die Fachhochschule Köln bietet einen neuen dualen Bachelorstudiengang für die Baubranche an: Mit dem Berufsförderungswerk (BFW) der Bauindustrie NRW e.V. vereinbarte sie die Einrichtung des dualen...

mehr
Ausgabe 09/2010

ranking.zeit.de/che2010 Wo man am besten Architektur studieren könnte

Das Centrum für Hochschulentwiclung (CHE), eine Tochter der Bertelsmann Stiftung, die Hochschulrektorenkonferenz ist mit im Boot, hat nun wieder einmal die Hochschulzahlen für den deutschsprachigen...

mehr

Bewerbungsschluss im August

Umweltingenieurwissenschaften an der Bauhaus-Universität Weimar

Der Studiengang Umweltingenieurwissenschaften an der Fakultät Bauingenieurwesen der Bauhaus-Universität Weimar wird ab dem Wintersemester 2009/10 mit den Abschlüssen Bachelor und Master angeboten....

mehr

Schadensprävention statt Schadensbehebung

Berufsbegleitender Studiengang Master:Online Bauphysik beginnt im WS 2014/2015

Der Studiengang richtet sich an Architekten und Bauingenieure gleichermaßen. Mit einem Anwesenheitsaufwand von 20 % des gesamten Studiums, lässt der Master sich neben dem Beruf studieren. Vier...

mehr
Ausgabe 8/9/2017

Berufsintegrierter Studiengang

Um auf die veränderten Bedürfnisse des sich stets wandelnden Arbeitsmarkts zu reagieren und dem Fachkräftemangel in der Baubranche entgegen zu wirken, lanciert die Hochschule Koblenz einen neuen...

mehr