Office-Beleuchtung

TRILUX Parelia LED kombiniert direkte sowie indirekte Lichtanteile und sorgt durch exzellente Lichttechnik und Optik für ein besonders ausgewogenes, schattenfreies Licht. Mit einer Länge von 2,1 m sowie spezieller Lichtlenkung eignet sich die Parelia LED ideal zur Beleuchtung von Büroarbeitsplätzen. Durch den hohen Indirektanteil wirkt das Licht angenehm homogen und blendfrei. Wird die Leuchte zentral über dem Schreibtisch platziert, kommt es durch das Mittelstück ohne direkten Lichtanteil zu einem seitlichen Lichteinfall im Arbeitsbereich. Dies verhindert eine Reflexblendung auf spiegelnden Oberflächen wie Tablets oder Handy-Displays und erleichtert die Wahrnehmung von Objektdetails.

Durch das exklusive Leuchtendesign mit seitlich mitlaufender Lichtlinie ist die Parelia LED von TRILUX ein echter Blickfang. Die Gestaltung stammt von dem Architekturbüro GRAFT.

Durch ihre Länge und ihr hohes Lichtstrompaket von rund 13000 lm erfüllt sie die Beleuchtungsaufgabe mehrerer Einzelleuchten. Kleine Dreiachsbüros mit maximal 4x5 m Grundfläche lassen sich so mit nur einer Hängeleuchte statt mit vier Einbauleuchten normgerecht beleuchten. Die Farbtemperatur lässt sich mittels Lichtmanagement individuell und je nach Bedarf zwischen 2700 und 6500 K variieren. Optimale Voraussetzungen, um die Lichtfarbe im Tagesverlauf analog zum natürlichen Sonnenlicht zu verändern und die Vorteile von HCL voll auszuschöpfen.

Mit einer Energieeffizienz von 120 lm/W und einer Lebensdauer von 50000 Stunden (L80 bei 25 Grad Celsius) bleiben die Betriebskosten der Parelia LED dauerhaft niedrig. Da weniger Leuchten pro Raum erforderlich sind als bei Konzepten mit Einbauleuchten, verkürzt sich die Amortisationszeit zudem weiter.

TRILUX59753 Arnsbergwww.trilux.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2019

Wohlbefinden fördern

Waldmann integriert das Lichtmanagement-­system VTL für eine biodynamische Beleuchtung erstmalig in einer wohnlichen Stehleuchte. Dabei ist die Anwendung denkbar einfach: Netzstecker einstecken und...

mehr
Ausgabe 07/2017

Biodynamisches Licht für Raumleuchten

Waldmann hat mit Pulse Net eine externe Steuerung für die Nutzung von biodynamischem Licht in Raumleuchten entwickelt. Damit kann die natürliche Lichtwirkung des Lichtmanagement-Systems Pulse VTL...

mehr
Ausgabe 03/2016

Biodynamisches Licht für das Büro

Die LED-Stehleuchte Lavigo von Waldmann bringt in Kombination mit dem Lichtmanagementsystem Pulse VTL die Dynamik von natürlichem Tageslicht ins Gebäude und erweitert die ergonomischen Aspekte der...

mehr
Ausgabe 07/2012

Außenbeleuchtung

Eine ästhetische Lichtwirkung im Außenbereich erzeugt die Trilux Altigo LED Leuchte. Sie setzt nicht nur im Boden, sondern auch an Wänden und Decken oder als freistehende Pollerleuchte lineare...

mehr
Ausgabe 07/2016

Beleuchtung in der Industrie 4.0

Die Mirona Fit LED ist eine Beleuchtung für anspruchsvolle Industrie-Umgebungen. Dank der Lebensdauer von 50?000 Stunden, selbst bei Umgebungstemperaturen von bis zu 70?°?C wird der...

mehr