Nutzerzufriedenheit in Bürogebäuden

Bei Bürogebäuden spielt für Planer, Investoren und Arbeitgeber die Zufriedenheit der Nutzer heute eine größere Rolle als früher. Nur wenn sich Menschen an ihren Arbeitsplätzen wohlfühlen, können sie Motivation und Leistungsbereitschaft zeigen. Das BINE-Fachbuch „Nutzerzufriedenheit in Bürogebäuden – Empfehlungen für Planung und Betrieb“ beleuchtet die verschiedenen Aspekte des menschlichen Komfortempfindens. Neben thermischen, visuellen und auditiven Faktoren üben auch Luftqualität und Raumgestaltung großen Einfluss aus. Das Buch beschreibt, wie sich das Thema Nutzerzufriedenheit in den Planungsprozess integrieren lässt und wie es zu bewerten und beeinflussen ist. Für dieses Fachbuch hat ein 24-köpfiges Autorenteam aus unterschiedlichen Forschungsdisziplinen seine

Erfahrungen aufbereitet. Koordiniert wurde das Projekt u.a. von den Professoren Andreas Wagner und Thomas Lützkendorf vom Karls-

  ruher Institut für Technologie (KIT).

 

Nutzerzufriedenheit in Bürogebäuden
Andreas Wagner, Gerrit Höfker, Thomas Lützkendorf, Cornelia Moosmann, Karin Schakib-Ekbatan, Marcel Schweiker
BINE-Fachbuch
2015, 224 Seiten, zahlr. farb. Abbildungen, Graf. und Tabellen, kartoniert, 59,00 €
ISBN 978-3-8167-9305-2

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-05

Planungshilfe Handbuch  Photovoltaik an Gebäuden 

Praxisorientiert und mit den wichtigsten Daten und Fakten stellt das Buch Planung, Montage und Betrieb einer Solaranlage dar. Neben Technik, Baurecht und Normen veranschaulichen Grafiken und Fotos von...

mehr
Ausgabe 2010-09

Wärmende Hülle Von der Thermohaut bis zur transparenten Wärmedämmung

Das Fachbuch bietet alles Wissenswerte zum Thema Wärmedämm-Verbundsysteme. Die aktualisierte Auflage berücksichtigt den Brandriegel und die EnEV 2009. Von Dämmstoffarten und Befestigungsmitteln...

mehr
Ausgabe 2009-06 Literatur

Energieeffizient sanieren

Mit ihrem Buch haben die Autoren ein Stan­dardwerk für die energetische Sanierung von Bestandsbauten geschrieben. Mit dem Ziel, das Realisierbare zu fördern und dem Planer den Überblick zu...

mehr
Ausgabe 2009-06

Grundlagenübersicht

Große Gebäude, wie beispielsweise Krankenhäuser, Kongresszentren, Büros und Warenhäuser lassen sich mit wärmegetriebenen Verfahren energieeffizient kühlen oder klimatisieren. Dabei arbeiten...

mehr
Ausgabe 2020-07/08

Medialisieren mit Otto Wagner

Wir alle kennen Otto Wagner (1841?–?1918). Also jedenfalls die bekannteren Teile seines Werks, das sich schwerpunktmäßig in Wien befindet. Natürlich war Wagner eine Architektengröße, um die man...

mehr