Nickl & Partner Architekten, München, Heftpartner in DBZ 07 2015

„Die Corona-Epidemie hat uns eines ganz klar und sehr schmerzlich ins Bewusstsein gerufen: Unsere Gesundheit hängt entschieden von unserer Umwelt ab. Die Epidemie ist nur ein weiterer trauriger Meilenstein in einer Reihe von menschengemachten Naturkatastrophen, deren Opfer wir letztlich immer selbst sind – in Form von Infektionen, Hunger, Krebs.

Wenn Architektur immer die Auswirkungen auf unsere Gesundheit mitdenkt, werden wir auch lernen, nachhaltig und umweltfreundlich zu planen. Denn mal ehrlich – der Mensch steht sich am Ende immer selbst am nächsten.“

x